Verlängerung der Probezeit im TVöD nicht vorgesehen?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von narde2003, 04.05.2010.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Liebe Experten,

    ich habe gehört, dass im TVÖD eine Verlängerung der Probezeit nicht möglich ist?

    Eine MA wird 5 Wochen nach der Einstellung für mindestens 4 Monate krank.
    Somit ist eine faire Einschätzung der MA nicht möglich.
    Die Mitarbeiterin hat einen unbefristeten Vertrag.

    Warum kann man die Probezeit nicht um die Zeit der Krankheit verlängern?

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  2. Fearn

    Fearn Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester /PA
    Schau mal ins Kündigungsschutzgesetz,- die Kündigungsfristen ändern sich zb. dann. Ich denke, daß der Arbeitgeber die Probezeit warscheinlich nicht verlängern will. Vielleicht hat er für Ersatz sorgen müssen und ist mir diesem sehr zufrieden. Ich habe gelesen, daß man bei der Verlängerung der Probezeit so etwas wie einen Aufhebungsvertrag schließen kann.
    Erinnere mich, daß wir eine Mitarbeiterin hatten deren Probezeit verlängert wurde und die dann als diese nach dem Ablauf nicht genommen werden sollte geklagt hatte.- Leider erinnere ich mich nicht mehr wie das ausgegangen ist.- Warscheinlich aber würde mich das als Arbeitgeber abschrecken eine Probezeit zu verlängern.lg Fearn
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Du interpretierst in meinen Beitrag Dinge hinein die nicht dort stehen - wenn ein Ersatz für die MA vorhanden wäre, bräuchte man sich nicht den Kopf darüber zu zerbrechen, sondern einfach nur kündigen.

    Es gibt keinen Ersatz für die MA, nur sind wir sehr zwiegespalten, ob man die MA nun ohne Probezeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernimmt oder nicht, zumal eine lange Einarbeitungsphase geplant war.
     
  4. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    eine Verlängerung der Probezeit ist zwar nicht möglich, jedoch gibt es für diesen Fall doch eine Hintertür:

    a) das Arbeitsverhältnis wird während der Probezeit gekündigt

    und

    b) man schließt ein befristetes Arbeitsverhältnis mit der sachlichen Begründung "zur Erprobung" ab. Dies sollte aber 6 Monate nicht überschreiten.

    Gruß

    medsonet.1
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Medsonet,

    vielen Dank für den Tipp, den werde ich weiterleiten.

    liebe Grüsse
    Narde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verlängerung Probezeit TVöD Forum Datum
Probezeitverlängerung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.03.2015
Ausbildungsverlängerung - rechtliche Grundlagen? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 24.10.2016
Fehlzeiten nach Ausbildungsverlängerung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.06.2015
Fehltage in der Ausbildungsverlängerung Ausbildungsvoraussetzungen 18.12.2014
Wie lange darf eine Ausbildung maximal mit Verlängerung dauern um zur Prüfung zugelassen zu wer Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 20.10.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.