verknallt in kurskollegen!

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von dakine, 10.03.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dakine

    dakine Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    folgendes problem:
    ich mache seit dem 1.10.04 meine kks ausbildung in nem relativ streng katholischen haus. seit dem ersten tag is mir schon einer meiner (mänlichen) mitschüler eher positiv aufgefallen, seitden haben wir halt öfter was zusammen gemacht.party, kino blabla.
    jedenfalls ist mittlerweile mehr oder weniger klar: er will mich, ich will ihn.
    bis jetzt ja eigentlich noch kein problem. aber was sagt die schule dazu, was wird so im kh geredet? in unserem beruf wird ja bekanntlich viel gelästert !
    ich mag ihn wirklich sehr, nur mein job ist mir momentan auf jeden fall wichtiger, vorallem noch aufgrund der probezeit.
    ich weiß nicht wie es sein würde wenn wir zusammen wären und uns im block täglich auch in der schule sehen würden, eventuell noch auf einer station zusammen arbeiten,,und dann noch die sache mit dem schichtdienst?!
    kann mir einer von euch einen weiterhelfen?? ich will ihn halt nicht verlieren, da wir eigentlich bis jetzt immer echt gut befreundet waren,,, er sieht das alles total locker während ich mir gedanken mache was ist zb wenn mal schluss ist und wir uns immer noch jeden tag sehen müssen ???!!!
    ich bin planlos! bitte helf mir!!!!

     
  2. KSTina

    KSTina Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Is mal wieder typisch Mann (das mit dem locker sehen und so). Das is ne blöde Situation. Ich bin seit 5 Jahren mit einem Schichtarbeiter zusammen. Überleg dir das gut. Er Früh, du Spät, er Wochenende frei, du nicht... Da muss man sich schon sehr gerne mögen, um das durchzuhalten. Bei uns klappt´s aber ganz gut. Wenn ihr zusammen Ausbildung macht, seid ihr eh nicht auf einer Station zusammen, oder? Wenn wir Pärchen hatten, haben die das meistens vor den Vorgesetzten geheimgehalten. Wenn er recht hübsch ist, führt das schnell zu bösem Blut (Männermangel, Eifersucht...) Tja, das ist dir jetzt alles keine Hilfe oder?:gruebel: Überleg´s dir gut und wenn du dich für ´ne Beziehung entscheidest alles, alles Gute!!!:flowerpower:
     
  3. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo zusammen,
    bitte seht es uns nach, wir sind keine Partnerschaftsberatungsforum, davon gibt es genügend andere Angebote, die sicher gern auf diesbezügliche Fragen eingehen.
    Ich schliesse daher diesen Thread.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - verknallt kurskollegen Forum Datum
verzweifelt*verknallt*Assistenzarzt* ?! Talk, Talk, Talk 25.06.2014
Achtung: Kurskollegen gesucht Examen 1984 - Krankenpflegeschule Ahlen Talk, Talk, Talk 17.01.2008
Kurskollegen in LBK Hamburg? Talk, Talk, Talk 18.11.2006
Suche Kurskollegen Examen in Ahlen September 1984 Talk, Talk, Talk 27.07.2004
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.