Verkaufe Curasoft- Software für Pflegedienst und Stationäre Einrichtungen geeignet

Registriert
26.03.2012
Beiträge
1
Hallo,
wer benötigt für die Eröffnung seines Pflegedienstes noch eine unbenutzte Verwaltungs-Software. Habe mich ab dem 01.02.2012mit einem ambulanten Pflegedienst selbstständig gemacht und habe Leider einen Fehler gemacht, nicht mit dem Kauf der Software, denn die Firma Curasoft war sehr seriös. Nein, ich habe über 10 Jahre mit einer anderen Software gearbeitet, habe natürlich gedacht, wenn du deinen eigenen Pflegedienst auf machst, nimm doch mal eine andere Software. Leider wurde mir danach erst klar, wie dumm das doch war. Bin halt auch nicht mehr die Jüngste und hatte große Schwierigkeiten mich umzustellen und auch nicht die Muse mich rein zuarbeiten.

Curasoft umfasst alle wichtigenBereiche und erleichtert Ihnen Abrechnungen, Pflegeplanung und andere wichtige Funktionen der Pflege und Verwaltung. Es hat das kompl. Qualitätshandbuch mit eingearbeitet, was auf seinen Pflegedienst nur angepasst werden muss.

Die Software gehört nach dem Kauf einem selber, also keine mit Lizenz, deshalb darf ich Sie auch verkaufen. Habe die Software am 27.01.12 von der Firma installiert bekommen und habe nach ca. 1Woche meine alte Software übernommen.

Die Software hat mich genau 2.499,- € gekostet und würde Sie gerne für 2000,- € verkaufen.
Sie können mich bei Fragen auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 02262 / 71 70 961 erreichen.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!