Verkaufe Verkaufe Bücher zu Spezial-Themen

Registriert
17.04.2010
Beiträge
7
Verkaufe diverse Bücher
Gerne Antwort per PN. Vielen Dank.


Hier findet ihr die aktuelle Liste der zu verkaufenden Bücher:

rotesandrav | eBay


Diabetes-Therapie heute
Ein praktischer Leitfaden in Tabellen
zusammengestellt und bearbeitet von Götz Use, Frankfurt
Aktuelles Wissen Hoechst
Reihe Diabetes
Ausschnitte aus dem Inhalt:
Klassifikationen und Kriterien des Diabetes mellitus
Diagnose und Therapiekontrolle
Aufgaben des Arztes und sozialmedizinische Aspekte
Spätkomplikationen und Einstellungskriterien
Diät
Orale Therapie bei Typ-II-Diabetes
Insuline und deren Handhabung
Komplikationen der Insulintherapie
Strategien der Insulintherapie
Einstellungsprobleme
Präparateinformationen




Physik für Krankenpflegeberufe
4.durchgesehene Auflage 1992
74 Abbildungen
Georg Thieme Verlag Stuttgart - New York
103 Seiten
ISBN 3135833046
Ausschnitte aus dem Inhalt:
1.Vorbemerkungen
2.Mechanik
3.Wärmelehre
4.Akustik
5.Elektrizitätslehre
6.Optik
7.Strahlenphysik

8.Bildgebende Diagnoseverfahren



Gynäkologie und Geburtshilfe
von Hans-E. Stegner
Enke Reihe zur AO, Ä
4.durchgesehene Auflage
150 Abbildungen
28 Tabellen
Ausschnitte aus dem Inhalt:
1. Die geschlechtsspezifische Entwicklung der Frau und ihre Störungen
2. Familienplanung
3. Schwangerschaft und Risikoschwangerschaft
4. Ärtzliche Betreuung in der Schwangerschaft
5. Geburt und Risikogeburt
6. Wochenbett
7. Entzündungen der weiblichen Fortpflanzungsorgane
8. Geschwülste der weiblichen Fortpflanzungsorgane
9. Lage und Haltungsveränderungen der Organe des kleinen Beckens
467 Seiten
ISBN 3432899440



Die Rehabilitation Behinderter
Schädigung - Diagnostik - Therapie - Nachsorge
Wegweiser für Ärzte für Ärzte und weitere Fachkräfte der Rehabilitation
2. völlig neu bearbeitete Auflage
1994
336 Seiten
Ausschnitte aus dem Inhalt:
Unterschiedliche Ebenen der Behinderung
Rehabilitation und ihre Ziele
Wichtige Handlungsprinzipien in der Rehabilitation
Interdisziplinarität und Rolle des Arztes im Rehabilitationssystem
Gegenwart und Zukunft der Rehabilitation
Katalog der wichtigsten Behinderungsarten mit Hinweisen für das Vorgehen bei der Rehabilitation
Stütz- und Bewegungsapparat
Zentrales und peripheres Nervensystem
Herz und Kreislauforgane
Atmungsorgane
Nieren und ableitende Harnwege
Genitalorgane
Verdauungstrakt/Stoffwechsel
HIV-Infektion bis AIDS
Bösartige Neubildungen
Haut
Entstellungen des Gesichts
Sehvermögen
Hör- und Sprachvermögen
Lernen
Psyche
Alkohol-, Drogen- und Medikamentenabhängigkeit
Chronische Schmerzen
Rehabilitation im Alter
Mehrfachbehinderungen bei Kindern und Jugendlichen
 
Registriert
17.04.2010
Beiträge
7
Verkaufe weitere Bücher
Gerne Antwort per PN. Vielen Dank.


Qualitätssorge in der Lehre
Leitfaden für die studentische Lehrevaluation
Roland Richter (Hrsg.)
Verlag Luchterhand
1994
101 Seiten
Broschiert
ISBN 3472021209
Ausschnitte aus dem Inhalt:
Die Studierenden und die Qualität der Lehre
- Qualitätssorge als Problem
- Das Interesse von Studierenden an guter Lehre
- Was ist gute Lehre?
- Welche Beiträge können Studierende zur Qualtiätssorge leisten?
Evaluation: Allgemeine Gesichtspunkte
- Wann und warum ist es sinnvoll, dass Studierende selbst evaluieren?
- Was muß man bei der Evaluation stets beachten?
Evaluation: Verfahren, Methoden und Instrumente
- Kennzeichnende Instrumente
- Der Lehrpreis
- Die Beobachtung der Lehrpräsentation
- Der Konsumentenleitfaden
- Das Sorgentelefon und die kritische Bestandsaufnahme charakteristischer Studiensituationen
- Diagnostische Instrumente zur Verbesserung der Lehre
- Die Überprüfung der Studierbarkeit des Studiencurriculums
- Die studentische feedback-Gruppe und die Podiumsdiskussion
- Der Fragebogen
- Die Teilnehmende Beobachtung anhand einer Beurteilungsliste
- Zusammenfassung
- Verfahren zur Beurteilung der Qualitätssorge
- Vergleichen Sie das Bild, das eine Hochschule über sich selbst gibt oder das von anderen gezeichnet wird, mit dem Bild, das Sie selbst von der Hochschule haben
- Prüfen Sie, wie in der Hochschule die Evaluationsdaten interpretiert werden
- Prüfen Sie, ob der Qualitätssorge genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird
Evaluation: ...und dann?
- Der Einsatz der kennzeichnenden Instrumente
- Der Einsatz der diagnostischen Instrumente
- Der Einsatz der kontrollierenden Methoden
Angaben lt. Rückseite des Buches:
Dieses Buch stellt drei Kernfragen:
Was ist gute Lehre und wie können Studierende dazu beitragen?
Welche Möglichkeiten gibt es, um die Qualität der Lehre zu evaluieren, und was läßt sich aus den Ergebnissen ableiten?
Welchen Beitrag können Studierende leisten, damit die Evaluationsergebnisse richtig ausgewertet werden und eine Verbesserung der Lehrsituation herbeigeführt werden kann?
Zu diesen wichtigen Fragen werden in allen Kapiteln konkrete Tipps und Empfehlungen gegeben, die das Buch zu einem echten Leitfaden für die interne Qualitätssorge machen.
Als Zielgruppe kommen daher Studierende und ihre Interessenvertretungen, Lehrende an Hochschulen sowie Verantwortliche in der Bildungspolitik und in den Ministerien in Betracht.



Grundriß der Gesetzes- und Verwaltungskunde zum Gebrauch an Medizinal-Lehranstalten
u.a. mit folgendem Inhalt:
Staats- und Verwaltungsrecht
Die Medizinalverwaltung
Die gesetzlichen Bestimmungen über Berufserlaubnis und Tätigkeiten von Heilpersonen
Die Seuchengesetze
Gesetze und VO, die sich mit Angelegenheiten des öffentlichen Gesundheitswesens und mit Aufgaben der öffentlichen Gesundheitspflege befassen
Die Desinfektion (Entseuchung) und die Deinsektion (Entwesung)
Fürsorge- und Wohlfahrtswesen
Die Sozialgesetzgebung
Das Sozialversicherungsrecht
Die von Medizinalpersonen bei der Berufsausübung zubeachtenden strafrechtlichen, bürgerlich-rechtlichen und sonstigen verwaltungsrechtlichen Vorschriften



Für eine eigenständige Zertifizierung konfessioneller Einrichtungen und Werke

Denkanstöße
Warum eigenständige Zertifizierung konfessionellerKrankenhäuser?
Dieses Thema haben zur ersten proCum Cert Workshop Reihe aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Erfahrungen bearbeitet und vorgetragen:
Weihbischof Dr. Josef Voß
Pastor Wolfgang Helbig
Friedhelm Schniederbernd
Prof. Dr. Reinhard Richardi
Reinhard Nieper
48 Seiten



Bundes-Seuchengesetz
Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten beim Menschen
1961
Verlag Reckinger & Co. Siegburg
64 Seiten


KFH NW 2004 Jahrbuch
Sozialwesen
Gesundheitswesen
und Theologie
LIT Verlag
Inhalt u.a.:
Erziehung zur anwaltschaftlichen Solidarität im Umbruch desSozialstaats
Befreiungspädagogik und Soziale Arbeit
Der "Sozialatlas" von Aachen
Pflegerelevante Fallgruppen (PRG)
Läßt sich Beziehungsarbeit managen?
Spiritualität als Ressource im sozialarbeiterischen und heilpädagogischen Hilfeprozess
Soziale Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit
Soziale Gerechtigkeit durch Systemveränderung
 
Registriert
17.04.2010
Beiträge
7
Ausserdem zu verkaufen:



Zur Sache Ausgabe 4/71
Themen parlamentarischer Beratung
Gesundheitspolitik (I)

Gesundheitsbericht, Krankenhausfinanzierung, Betäubungsmittelgesetz (Opiumgesetz)
Ausschnitte aus den Bundestagssitzungen
vom 12.03.1971
vom 15.10.1971
vom 10.02.1971
Herausgegeben vom Presse- und Informationszentrum des Deutschen Bundestages 1971
189 Seiten
Beispiele aus dem Inhalt:
Beratung des Gesundheitsberichts
Beratung der Krankenhausfinanzierung
Zweite und dritte Beratung - Betäubungsmittelgesetz (Opiumgesetz)
Gesundheitspolitik in der Beratung des Haushaltes 1971


Zur Sache Ausgabe 1/78
Themen parlamentarischer Beratung
Elterliches Sorgerecht
Sachverständigenanhörung
Gesetzestexte
Die öffentliche Anhörung des Rechtsausschusses und des mitberatenden Ausschusses für Jugend, Familie und Gesundheit des Deutschen Bundestages vom 12. September 1977
Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der elterlichen Sorge
Auszüge aus dem geltenden Recht
Herausgegeben vom Presse- und Informationszentrum des Deutschen Bundestages 1978
227 Seiten
Beispiele aus dem Inhalt:
Schriftliche Stellungnahmen der Sachverständigen zum Fragenkatalog
Öffentliche Anhörung
Gesetzestexte

Materialien zu Krankenpflegeausbildung
Sozialversicherung
Band 2
Lambertus Verlag1990
77 Seiten
Ausschnitte aus dem Inhalt:
Das soziale Netz der Bundesrepublik Deutschland
Die Sozialversicherung
Die Sozialhilfe
Die Sozialgerichtsbarkeit
Sozialpolitik im Wandel
 
Registriert
17.04.2010
Beiträge
7
Auch zu verkaufen:
Recht & Medizin
Rechts- und Berufskunde für medizinische Assistenzberufe
A. Schneider


Zweite, völlig überarbeitete Auflage

Mit einem Beiheft "Prüfungsfragen"

Springer-Verlag

244 Seiten

Ausschnitte aus dem Inhalt:

Staatsbürgerkunde

Gesetzeskunde

Berufskunde
 

renje

Poweruser
Registriert
16.08.2009
Beiträge
3.673
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Meinst du nicht, dass die Bücher ob des Alters eher was für die Altpapiersammlung sind?
 
Registriert
17.04.2010
Beiträge
7
Zu verkaufen:

Innere Medizin und Krankenpflege

- Mischo-Kelling / Zeidler -

Mit einem Geleitwort von Thure von Uexküll


2. Auflage
gebundene Ausgabe

799 Seiten

Mit 252 meist zweifarbigen Abbildungen

Inhalt:

- Theoretische Grundlagen der Pflege

- Krankheiten des Herzens

- Chronisch-arterielle Hypertonie

- Arterielle Hypotonie und Schock

- Krankheiten der peripheren Gefäße

- Blutkrankheiten

- Störungen der Blutstillung

- Blutgruppen und Bluttransfusion

- Krankheiten des Verdauungskanals

- Krankheiten der Bauchspeicheldrüse

- Ernährung und Ernährungsstörungen

- Fettwechselstörungen

- Gicht

- Diabetes mellitus

- Krankheiten des endokrinen Systems I

- Krankheiten des endokrinen Systems II

- Krankheiten der Nieren und Harnwege

- Krankheiten des Bewegungssystems

- Maligne Tumoren

- Infektionskrankheiten

- Krankheiten des Immunsystems

- HIV-Infektion und Aids

- Krankheiten des Nervensystems

- Psyochsomatische Krankheiten

- Geriatrie
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!