Verhaltensmaßnahmen nach Hüft-TEP

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von nani.18, 20.01.2010.

  1. nani.18

    nani.18 Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/ Orthopadie
    Hallo Leute,

    ich suche für unsere Patienten ein Merkblatt für Verhaltensmaßnahmen nach Hüfttotalendoprothese. :gruebel:
    Es können ruhig mehrere Blätter sein, Bilder sollte es enthalten.
    Wir haben zwar solche Merkblätter, diese sind aber mitlerweile in einen miserablen Zustand, durch zahlreiches kopieren.

    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

    LG nani.18
     
  2. petite

    petite Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie mit HNO
    Hallo,
    möchtest du jetzt neue Tipps hören oder hättest du gerne, dass ich ein Merkblatt hier als Datei einfügen, damit du das verwenden kannst?

    lg
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Google ist jedermanns Freund. Du suchst ein Merkblatt das Informationen enthält = Informationsblatt für Patienten. Google tut sich oft schwer mit den berufsüblichen Abkürzungen. da macht es sich gut, wenn man Google die Suche erleichtert, indem man die ausgeschrieben Variante möchte.
    Und dann willst du das Ganze sicher nicht noch mal bearbeiten müssen. Dafür setzt du noch .pdf zu deinen Suchwörtern hinzu... und viola: das sind einige Exemplare. Musst nur nich auswählen.

    Kurzvariante: Vielleicht kann man sogar noch die Überschrift auf euren aktuellen Kopien erkennen. Auch damit kann man suchen.

    Elisabeth
     
  4. nani.18

    nani.18 Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/ Orthopadie
    Also ich suche ein Informationsblatt zum herausgeben an die Patienten. Datei oder Link wär super!!!

    Sorry aber goggle bringts hier leider nicht....
    habe schon mehrere Male nach so etwas gesucht, ...alles durchforstet, mit verschiedenen Suchbegriffen aber....
    unser derzeitiges Infoblatt scheint aus einem Lehrbuch zu sein und die Überschrift kann man auch noch lesen, diese lautet
    "Verhaltensmaßnahmen nach Totalendoprothese" ​
    hier zu und zu anderen Wortvarianten ist im gesammten Web nichts brauchbares zu finden, bis auf
    "Erlaubte Stellungen beim Sex"​
    und das bringt mich nicht viel weiter.

    Also wenn ihr mir helfen könnt,...
    ggf. einen link zu den "ach so einfach zufindenden" Infoblatt


    Vielen Dank
     
  5. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Warum mag ich das net so ganz glauben? Suchbegriffe waren bereits erklärt: Patienteninformation Hüftendoprothese .pdf

    Aber ich will mal nicht so sein. Man hilft ja gerne:

    http://www.uniklinik-freiburg.de/do...ung/endoprothetik/hueftendo/Hueftprothese.pdf

    http://www.eska-implants.de/cms/upload/info/patienten-huefte-2005.pdf

    http://www.zimmer-bewegt.de/staticPB/p1257-Huefte-HomeHuefte-Downloads.php

    http://www.orthopaeden-zentrum.de/files/op/hueftprothese.pdf

    **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**

    http://www.zkim.de/uploads/tx_kvimressource/Patientenratgeber_Huefte.pdf

    Elisabeth
     
    #6 Elisabeth Dinse, 21.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2010
  7. nani.18

    nani.18 Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/ Orthopadie
    vielen dank, es ist ein brauchbarer link dabei


    die anderen sachen hab ich selbst auch gefunden.
    Ich brauchte nunmal eine vorlage die gut zu kopieren ist, einfach, verständlich und wo die bilder deutlich genug sind.

    VIELEN DANK an euch unsere Pat. werden sich freuen.:daumen:
     
    #7 nani.18, 22.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2010
  8. Harle

    Harle Newbie

    Registriert seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neuropädiatrische Schwerpunktstation
    Pflege und Lagerung bei Hüft-TEP

    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte fragen, wie ihr eine frisch operierte TEP Patientin lagert und dreht beim Waschen??
    Hab mich schon versucht woanders schlau zu machen, hab aber noch keine klare Antwort bekommen. Vielleicht kann mir hier eine/r helfen. :-)
    Konkret geht es darum der Patientin den Rücken und das Gesäß zu waschen. Es ist der erste Post-OP Tag, deshalb kann sie sich nicht mit den Armen und dem gesunden Bein nach oben ziehen, um mir zu helfen.

    Ich bin dankbar für jede (schnelle) Antwort. :-)
     
  9. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo zusammen,

    da der alte Link von nani nicht mehr funktioniert, ist hier ein neuer (gleiche Homepage).

    Zimmer Germany Patienteninformation

    @Harle: Ich hab Dich hier angehängt, vielleicht findest Du in den oben genannten Links Hilfe. Ich weiß auch nicht genau, was Deine Frage ist. Zudem kommt es bei der Mobilisation und Belastung der Hüfte darauf an, ob die TEP zementiert ist oder nicht. An sich werden die Patienten zur Körperpflege aber auf die Seite gedreht, sofern sie noch nicht aufstehen können.
     
  10. Schnuppi3345

    Schnuppi3345 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bischofsheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Transplantationschirurgie
    Am ersten post -op Tag kann man die Patienten auf die gesunde Seite drehen und dadurch den Rücken / Gesäß waschen.

    Zum Hochziehen: Gesundes Bein abstützen lassen und Patient dazu animieren, sich an einem Handtuch, welches am Bettgestellrahmen umschlungen ist, sich hochzuziehen...

    Bitte dann auch darauf achten, dass das operierte Bein nicht abduziert wird oder "aus versehen" 90° gewinkelt wird.

    Liebe Grüße

    Schnuppi3345
     
  11. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Lagerung in Kehl-Schiene mit Spreitzkeil, drehen auf die gesunde Seite, Pat. beim Drehen unterstützen, indem man mit der Hand über die Innenseite ans Knie fasst, dann kann man die Abduktion aktiv unterstützen.

    @Schnuppi3345
    Kann es sein, dass Du Abduktion und Adduktion verwechselst? In der Adduktionsstellung kann die Hüfte leicht luxieren, deshalb z.B. auch der Spreizkeil in den ersten Tagen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verhaltensmaßnahmen nach Hüft Forum Datum
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Montag um 11:14 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Montag um 07:52 Uhr
News Linkspartei ruft nach mehr Pflegepersonal Pressebereich Freitag um 09:13 Uhr
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.