Vergütung Wechsel TV-ÖD -> AVR

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von funcruiser, 21.04.2008.

  1. funcruiser

    funcruiser Newbie

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusmmane,

    da ich in disem Forum bereits einiges an Informationen gefunden habe, hoffe ich das ihr mir hier weiterhelfen könnt.

    Meine Freundin arbeitet momentan in einem kommunalen Krankenhaus als Kinderkrankenschwester auf einer pädiatrishen Intensivstation. Da wir uns räumlich verändern wollten hat sie nun eine neue Stelle gesucht und die auch gefunden, wider auf einer pädriatischen Intensivstation diesmal jedoch in einem kirchlichen Haus.

    Am Samstag kam nun der Arbeitsvertrag und dort steht die Vergütung erfolgt nach KR5 AVR. Hab dann gegoogelt und ne Vergütungstabelle gefunden in der das ca. 1500€ brutto entspricht. Das hat uns sehr geschockt, momentan wird sie nach TV-öD EG-7a Stufe 3 bezahlt und bekommt dort 2130€ brutto.

    Nun meine Frage:

    Kann das stimmen oder hab ich mich irgendwo verlesen. Es kann doch nicht sein das ein kirchliches Haus für die gleiche Arbeit fast 700€ weinger brutto zahlt.

    Auf Aufklärung hoffend.

    Sebastian
     
  2. behid

    behid Gast

    Guten Morgen Funcruiser,

    zu dem Lohn nach Vergütungstabelle kommt noch der Ortszuschlag und die allgemeine Zulage, die meiner Kenntnis nach noch gezahlt werden. Ausserdem ist beim AVR noch die Lebensaltersstufe ausschlagebend. Meist wird man beim neuen Arbeitgeber aber eine Lebensaltersstufe zurückgestuft (ist leider zulässig).
    Zusätzlich wird noch die Intensivzulage von 45€ fällig, wenn sie auf einer Intensivstation arbeitet.
    Bekommt sie Kr 5 oder Kr 5a? Ich meine mich zu erinnern, dass man auf einer Intensivstation Kr 5a bekommt.

    Liebe Grüße
    Behid
     
  3. funcruiser

    funcruiser Newbie

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    OK hat sich geklärt. Sie hat gerade mit der Personalabteilung des neuen Hauses telefoniert und es sind dort 2135€ brutto. Wie die sich jetzt ergeben sollen hab ich zwar immer noch nicht verstanden, aber das beruhigt mich doch sehr.

    Gruß Sebastian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vergütung Wechsel Forum Datum
Vergütung einer Pflegewissenschaftsstelle? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.10.2016
Vergütung/Arbeitsvertrag bei Zeitarbeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.05.2016
Netto-Ausbildungsvergütung Ausbildungsinhalte 11.03.2016
Ausbildungsvergütung Wannseeschule Berlin? Erfahrungen generell? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.02.2016
Caritas Akademie Berlin - Erfahrung? Ausbildungsvergütung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.