Vergütung und Aufgaben als Anwendungsberater im Klinikbereich?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von poldi1101, 03.02.2012.

  1. poldi1101

    poldi1101 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir bitte Infos zum Verdienst geben und was man genau für einen Aufgabenbereich hat?
     
    #1 poldi1101, 03.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2013
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Du müsstest schon ein wenig definieren, um was für einen Job es sich handelt. Die Verdienstspanne kann dabei recht groß sein. Als Vertreter für große Medizinprodukteunternehmen kann man durchaus 45.000 €/Jahr verdienen. Das ist aber sicher nicht die Regel. Wie gesagt, es kommt ganz auf die Firma und die jeweiligen Produkte an.
     
  3. poldi1101

    poldi1101 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!! kannst du mir vieleicht noch was zum Aufgabenbereich sagen? komms du auch aus dem bereich?
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Um was für ein Produkt handelt es sich?
    Dann kann man dir ggf. mehr dazu sagen. Ein Anwendungsberater für Dialysemaschinen hat ein anderes Aufgabengebiet als einer für Niederdrucktherapie oder Wundauflagen.
     
  5. poldi1101

    poldi1101 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um Wundauflagen!
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Welche Ausbildung hast du? Die Anwendungsberater in dem Bereich die ich kenne sind alles zertifizierte Wundmanager/therapeuten. Sie beraten den Kunden bei Bedarf über die passende Wundauflage bzw. präsentieren ihr Sortiment und machen Angebote.
     
  7. poldi1101

    poldi1101 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bin zert. Wundexperte! Danke für die tollen infos Narde kannst du mir noch was konkreter zum verdienst sagen. Vielen Dank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vergütung Aufgaben Anwendungsberater Forum Datum
Nachtwachen: Aufgaben und Vergütung in einer Rehaklinik Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 30.04.2011
Aufgaben und Vergütung Stationssekretärin Tätigkeitsberichte 26.08.2008
Vergütung einer Pflegewissenschaftsstelle? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.10.2016
Vergütung/Arbeitsvertrag bei Zeitarbeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.05.2016
Netto-Ausbildungsvergütung Ausbildungsinhalte 11.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.