Vergütung, Sozialbeiträge, Kindergeld

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Lotos, 11.03.2011.

  1. Lotos

    Lotos Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wenn ich das richtig verstanden habe erhält man Kindergeld nur, wenn man mit dem Jahresohn nach Abzug von SOzialbeiträgen und Werbepauschale unter 8004 € kommt.
    Wie hoch sind denn die Sozialabgeben? Ich habe einmal 21% gefunden, andere meinen etwa 30%...
    Und ziehe ich zuerst Werbekosten und dann Sozialabgaben ab, oder umgekehrt? Ist ja schon ein recht großer Unterschied..
    Wie ist das überhaupt, wenn ich erst zum Oktober anfange sind es ja nur 2 Monate, wird das hoch bzw runtergerechnet?
    Zu guter letzt:
    Kann ich noch etwas anderes absetzen? :D
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Oktober + November + Dezember sind bei mir drei Monate. Errechnet wird der Anspruch aufs Kalenderjahr. Wenn Du vorher nicht zuviel dazu verdienst, bekommst Du 2011 in jedem Fall Kindergeld.

    Du ziehst erst die Sozialabgaben ab und dann die Werbungskosten, denn die zahlst Du vom Nettogehalt. Zusätzlich absetzen kannst Du z.B. Fahrtkosten zu Lerngruppen.
     
  3. Lotos

    Lotos Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bis in 2 Wochen, so lange muss ich mich in der Ecke schämen, peinlich. :O

    Aber vielen Dank für die schnellen ANtworten, habs nochmal gegoogled, ab 2012 ist das Einkommen wohl eh egal. :D
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
  5. Lotos

    Lotos Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Geht das Kind jedoch einer Erwerbstätigkeit von mehr als 20 Stunden pro Woche nach, entfällt der Kindergeldanspruch. Dies gilt nach Abschluss einer Berufsausbildung, in einer Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten (zum Beispiel zwischen Abitur und Studium) oder wenn eine Ausbildung mangels Ausbildungsplatzes nicht fortgesetzt werden kann.


    Würde ich so interpretieren, dass es wirklich nicht für laufende Ausbildungen gilt.
    Im Moment hab ich eh noch keine und meine Stundenzahl liegt knapp unter 20. :D
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Haben wir im Moment schon 2012?

    Was Du jetzt verdienst, wird auch zu den 8004,- Euro gezählt. Bekannnte von mir, die neben dem Studium gejobbt haben, mussten immer genau aufpassen, um möglichst nahe an die Grenze zu kommen, aber doch darunter zu bleiben. 8005,- Euro im Kalenderjahr und der Anspruch ist weg.
     
  7. Lotos

    Lotos Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Memo an mich: Genauer lesen.

    Auch wenn es dazu gezählt wird dürfte das keine Probleme geben, ich verdiene momentan unter 400€ im Monat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vergütung Sozialbeiträge Kindergeld Forum Datum
Vergütung einer Pflegewissenschaftsstelle? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.10.2016
Vergütung/Arbeitsvertrag bei Zeitarbeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.05.2016
Netto-Ausbildungsvergütung Ausbildungsinhalte 11.03.2016
Ausbildungsvergütung Wannseeschule Berlin? Erfahrungen generell? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.02.2016
Caritas Akademie Berlin - Erfahrung? Ausbildungsvergütung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.