Verfallsdatum abgelaufen

missie85

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
113
Alter
35
Beruf
Gesundheits- & Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensivmedizin
hallo leute,

habe mal eine ganz allgemeine frage.

Wirkt denn verfallenes Insulin überhaupt noch? wir hatte vor kurzem eine Diabetes pat. und die hat sich ihr schon verfallenes insulin noch gespritzt.

was kann dabei passieren?(außer das vielleicht die wirkung eingeschränkt ist?)
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.890
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Missie85,
es herrscht grundsätzlich die Regel, daß die Medikamente, die das Verwendbarkeitsdatum überschritten haben, nicht mehr verwendet dürfen.
Das gilt für alle medizinischen Produkte (Arzneimittel, Verbrauchsartikel), die ein solches Datum tragen.

Zu deiner Frage hier: Das Medikament kann sich in seiner Konzentration verändert haben, verkeimt sein oder sonstwie nicht mit dem Auge sichtbar verändert sein. Auch ist jegliche Haftung seitens des Herstellers mit Ablauf des Datums ausser Kraft. Der Verabreicher tritt nun ggf. schuldhaft an diese Stelle.
Ich würde der Pat. das Medikament zunächst wegnehmen, um ihr dann nach Rücksprache mit dem Arzt(der wundert sich vielleicht schon über unerklärliche Messergebnisse) ein neues, noch nicht abgelaufenes, zu verabreichen.
 

missie85

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
113
Alter
35
Beruf
Gesundheits- & Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensivmedizin
haben wir ja alles gemacht, wenn bei uns ein pat. auf station kommt, bekommt er grundsätzlich alle medikamente vom haus.

aber ich hatte das halt gesehen, das der pen den sie hatte, noch von 2004 (!!) war. habe ihr das acuh alles so erklärt...der arzt weiss auch bescheid. wasdie nun daraus machen, werden wir sehen:weissnix:

liebe grüße missie85
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!