Vereinigte Arabische Emirate - Examen zur Anerkennung der deutschen Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Manja HH, 23.10.2007.

  1. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo an alle..

    ich bin seit ca. nem Monat in Abu Dhabi und muß hier demnächst ein Examen ablegen, damit ich hier als Krankenschwester auch anerkannt werde. Hat jemand mal Erfahrungen mit einem Examen in der Art gemacht. Habe hier Kollegen, die mich ganz wahnsinnig machen, daß das total schwer sei und man im Grunde das erste mal sowieso durchfällt:|... Hab jetzt ein bisschen Bammel, weil ich leider überhaupt keine Ahnung hab, was in so einem Examen gefordert wird und wollte fragen, ob mir jemand ein paar hilfreiche Tipps geben könnte.
    Meine Kollegen können(oder wollen) mir nicht viel sagen..halt nur soviel das es sehr schwer ist...
    Danke schon mal im vorraus:-)
     
  2. ichdavorne

    ichdavorne Newbie

    Registriert seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manja HH!

    Habe mich erst heute hier angemeldet und bin sofort auf deinen Beitrag gestoßen. Mein Ziel ist es nächstes Jahr auch erstmal ins Ausland zu gehen. Da ich schonmal in Dubai war, würde es mich auch sehr reizen, dort zu arbeiten. Wie bist du denn dorthin gekommen? Machst du dort derzeit ein Anerkennungsjahr oder arbeitest du als Festangestellte? Hast du einen Englisch Test (registered nurse?) gebraucht und wie ist die Vergütung? Habe tausende Fragen, vielleicht kannst du mir ein paar beantworten oder mir mal erzählen, ob sich das da lohnt und wie diese Prüfung abläuft (ist die zwingend notwendig?). Wie ist der Arbeitsalltag?

    Danke im Voraus,
    Nadine
     
  3. Ying_Yang

    Ying_Yang Gast

    @Manja: Was für ein Test ist das genau?
     
  4. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Nach Abu Dhabi bin ich eigentlich gekommen, weil mein Freund hier arbeitet. Ich habe mich in Deutschland per email und hier vor Ort persönlich beworben. Auf die emails bekam ich überhaupt keine Resonanz.
    Wenn du vor hast nach Dubai zu gehen, kann ich dir nur ans Herz legen, das über eine Vermittlungsagentur zu machen. Damit bist du auf der sicheren Seite. Das kostet zwar, aber man erspart sich eine Menge Ärger.
    In den Emiraten ist es egal, aus welchem Land man kommt..man muß ein Examen ablegen, um hier als Krankenschwester arbeiten zu können.(Ich denke, das ist ähnlich wie in den USA..naja, vielleicht weniger hohe Anforderungen.) Damit hab ich grad ziemliche Probleme, da die Behörden für Gesundheit mich hier nicht zu dem Examen zulassen möchte. Für die Zulassung muß man mind. 2 Jahre in einem Akutkrankenhaus gearbeitet haben und das muß auch ganz klar aus deinen Papieren vom alten Arbeitgeber hervorgehen. Mit einer Agentur ist das alles angenehmer, da die den Kram für dich erledigen würden.
    Der Verdienst hier richtet sich ganz nach deiner Erfahrung und ob du in einem privaten oder staatlichen Krankenhaus arbeitest. Allerdings ist es nicht so viel, wie in Deutschland...so genau kann ich das aber auch nicht sagen, weil ich in einer Tagesklinik arbeite und es kein Krankenhaus in dem Sinne ist. Aber ich meine es sind so um und bei 1000€.
     
  5. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Soll das ein allgemeines Examen sein??? Ich weiss von einigen, die in den VAE arbeiten/arbeiteten, aber keiner erwaehnte ein solches Examen. Ist das recht neu?

    Ich musste damals, um in Saudi Arabien arbeiten zu duerfen, ein Pharmazie-Examen und das BSL (Basic Life Support) – theoretische und praktische Pruefung absolvieren.
    Wir bekamen aber zu beiden Vorbereitungsmaterial. Ich hatte auch im Vorfeld gehoert, dass die meisten erst mal durchrasseln. Im Nachhinein war aber alles gut zu schaffen, wenn man sich ausreichend vorbereitet hatte.

    Ach ja, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung (in dem Bereich, fuer den man sich beworben hat), waren auch da Voraussetzung.

    Wieviele Stunden arbeitest Du und warum verdienst Du so wenig?8O
     
  6. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Aloha,

    in dem Examen wird so aus allen Gebieten was gefordert. Medizin, Pflege, Pharmakologie...ehrlich gesagt ist das hier auch noch alles ein großes ? für mich. Soweit ich weiß, ist das z.B. in Dubai alles weniger streng, denn da könnte ich ohne größere Probleme arbeiten. Da müßte ich zwar auch das Examen machen, aber hätte weniger Probleme um dafür zugelassen zu werden.
    Hier in Abu Dhabi mußte ich mich erst bei der zuständigen Behörde (Health Authority -Abu Dhabi) um eine Lizenz bewerben und wenn die Behörde dann ihr ok gibt, kann ich das Examen machen. So richtig verstehen tu ich das auch alles nicht. :weissnix:
    Momentan bin ich noch dabei, um meine Zulassung zu kämpfen...
    So richtig neu ist die Regelung hier auch nicht. Meine Kollegin hat mir von ähnlichem Ärger erzählt, als sie vor drei Jahren hier anfing.
    Naja..und wenn ich denn mal arbeiten darf bekomm ich zum Anfang 1000€, allerdings gibts dann regelmäßig und wohl auch ziemlich schnell ne Gehaltserhöhung. Der Arbeitstag hat hier, wie in Deutschland, 8 Stunden..allerdings 6 Tgae die Woche:|
    Von einem Bekannten weiß ich, das seine Frau als Stationsleitung auch nur 1000€ bekommt. Allerdings ist das Gehalt hier immer an das Herkunftsland angelehnt. Die Frau von dem Bekannten kommt aus Indien..vielleicht ist es deshalb nur so wenig..
    Wo genau in den Emiraten haben deine Bekannten denn eigentlich gearbeitet?
     
  7. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Die waren/sind alle in Dubai taetig. Von einer solchen Pruefung hat aber nie einer gesprochen... Welche Buecher kannst Du denn zur Vorbereitung nutzen?

    Die unterschiedlichen Gehaelter je nach Herkunftsland gab es in Saudi Arabien auch, dies fuehrte zu viel Neid und Unfrieden im Team.
    In dem Krankenhaus, in dem ich arbeitete, gab es 3 Stufen. Am schlechtesten bezahlt wurden Pflegekraefte aus den Philippinen (die aber oft gerade fuers amerikanische Examen bueffelten und sich so bald wie moeglich verbessern wollten).
    Die mittlere Stufe erhielten Suedafrikaner etc.
    Am besten eingestuft waren die Pflegekraefte aus Mitteleuropa, USA/Kanada, Australien/Neuseeland.
    Man hatte aber wohl die Moeglichkeit, sich durch Pruefungen in die naechst bessere Stufe zu verbessern.

    Ich hatte auch eine 48h-Woche – 4x12h. Durch (allerdings auch unbezahlte) Ueberstunden kam man allerdings sehr schnell einiges ueber die 50h-Marke.

    Dein Gehalt klingt wirklich sehr wenig. In Saudi Arabien lag der Verdienst so um das 2 ½ fache hoeher +/- je nach Umrechnungskurs – das war das Anfangsgehalt. Ausserdem habe ich mitbekommen, dass „Alteingesessene“ wesentlich mehr bekamen, da sie wohl noch alte Vertraege besassen.
     
  8. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Das deine Bekannten evtl. keine Prüfung ablegen mussten wundert mich ehrlich gesagt. Das ist hier eigentlich der normale Weg.
    Lernmaterial wird hier nicht gestellt. Deswegen weiß ich auch gar nicht so recht, worauf ich mich vorbereiten muß. Das Examen hier ist wohl angelehnt an das englische....
    Ja, das in Saudi Arabien das Gehalt um einiges höher ist, hab ich gehört. In den Emiraten kann man nur mit höherem Gehalt rechnen, wenn man in irgend ner Managerposition arbeitet. Ansonsten ist das ziemlich mager. Als Krankenschwester liegt man hier im Mittelfeld, würd ich mal behaupten. Wie war denn das Examen in Saudi aufgebaut? Nur schriftlich?
     
  9. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Meinst Du die Pharmazie-Pruefung?
    Da ging es um einzelne Medikamente - Wirkung, wichtigste Nebenwirkungen, Dosierung etc.
    Man sollte quasi erkennen, ob der Arzt an alles gedacht hat und wenn einem etwas spanisch vorkam - Alarm schlagen....

    Desweiteren kamen etliche Matheaufgaben vor, die gaengigen Dosisberechnungen. Man bekam oft nur die Dosis pro kg/KG angeordnet und "bastelte" sich daraus den entsprechenden Perfusor mit der Laufgeschwindigkeit.

    All diese Sachen wurden ueberprueft, bevor man auf die Patienten "losgelassen" wurde.

    Praktisch geprueft wurden nur die Reanimationsmassnahmen, alles andere theoretisch.

    Es war uebrigens keine Seltenheit, dass Pflegepersonal nach den ersten Wochen wieder heimgeschickt wurde, wenn man meinte, dass nur ungenuegende Kenntnisse da waren (das soll Dir aber nicht Angst machen, war nur eine Beobachtung von mir...:wink:).
     
  10. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Muss hier nochmal nachhaken, Manja: Meinst Du das britische System oder eher das amerikanische Examen???

    Falls es an das amerikanische Examen angelehnt ist, bekommst Du sicher Buecher in einer gut sortierten Buchhandlung. Schau mal nach Vorbereitungsbuechern fuer den NCLEX. Da sollte was zu finden sein.
     
  11. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja, ich denke das es hier an das englische System angeglichen ist. Hab mal was von "British Council-VAE Examen" gelesen..hm:-?
    Ganz dickes Dankeschön für den Buchtipp. Auch wenns hier anders ist, als in den USA..zur Vorbereitung ist das bestimmt super.
     
  12. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Schau' mal in einen lokalen Buchladen, in Saudi Arabien war alles aufs amerikanische System ausgerichtet, deshalb die NCLEX-Buecher.

    Vielleicht findest Du ja dann bei Dir auch Literatur, die sich mit dem britischen System befasst. Sind ja doch bestimmt einige Unterschiede zum US-Nursing und da ist es sicher besser, wenn Du's "richtig" lernst, gerade auch in Hinsicht auf Deine bevorstehende Pruefung.
     
  13. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Also jetzt bin ich etwas schlauer:mryellow:
    Das britische System scheint hier für Ärzte zu sein und für die Krankenschwestern ist es wie in Saudi das amer. System. Hab schon alle größeren Buchläden abgegrast aber leider nix gefunden. Muß halt die Post herhalten:razz1:
    Auf jeden Fall nochmal danke, für deine Tipps.
     
  14. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Aha. :wink:
    Berichte auf jeden Fall mal, wenn es was Neues gibt. Druecke Dir natuerlich auch alle vorhandenen Daumen fuer Deine Pruefung.

    Willst Du Dir nun NCLEX-Vorbereitungsbuecher bestellen?
     
  15. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja, hab mir eins von NCLEX bestellt. Müßte demnächst hier eintrudeln. Dann hab ich noch genug Zeit zum lernen. Prüfung ist am 01.01.08(!!!)...
     
  16. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Kannst Du bis dahin ganz normal arbeiten? Rueckst Du nach bestandener Pruefung eine Stufe hoeher?
     
  17. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja, zum Glueck! Bis dahin hab ich einen Vertrag als Medical Assist, damit das mit meinem Visa trotzdem klappt. Nach meinem Examen wird der Vertrag geaendert. Und das Gehalt auch:sdreiertanzs:!
     
  18. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Welche Aufgaben hast Du denn als Medical Assist?

    Das Gehalt, was Du angegeben hattest, hat sich dann auf Deine derzeitige Stelle bezogen, oder? Dann besteht ja noch Hoffnung, dass es noch einiges nach oben geht! 8)
     
  19. Manja HH

    Manja HH Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Mein Aufgabenbereich ist derzeit ziemlich eingeschränkt. Ich darf nur den Ärzten assistieren und anreichen...irgendwelche Materialien vorbereiten etc., weil die Klinik lieber auf Nummer Sicher geht. Verständlich,..für mich aber momentan sterbenslangweilig.
    Das Gehalt von dem ich geschrieben hatte, bezog sich eher auf die Erfahrungsberichte von meinen Kollegen hier. Die haben mehr Erfahrungen mit den Krankenhäusern hier. Ich arbeite ja momentan in ner privaten "Schönheits"-Klinik und arbeite nach meinem Examen als Laserspezialist, von daher kann ich da gar keinen Vergleich zu den anderen Kliniken machen..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vereinigte Arabische Emirate Forum Datum
Vereinigte Arabische Emirate (VAE): Erfahrungen? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 26.09.2005
Sprachreise in die Vereinigten Staaten Werbung und interessante Links 13.02.2009
Freiberufliche Gesundheits- und Krankenpfleger für die Betreuung von Arabischen Patienten (NRW) Stellenangebote 06.09.2012
Stationsleitungen Intensivstation + Neonatalogische Intensivstation in Arabischen Golfstaaten Stellenangebote 07.05.2010
Beatmungspflege in den Vereinten Arabischen Emiraten Intensiv- und Anästhesiepflege 25.08.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.