Vereinbarungen für berufsbegleitendes Studieren

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von arach, 27.07.2010.

  1. arach

    arach Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Arbeitgeber bietet mir an, im Januar 2011 an der HFH Pflegemanagement berufsbegleitend zu studieren.

    Mich würde nun interessieren welche Vereinbarungen und Regelungen habt Ihr mit eurem Arbeitgeber bzgl. der

    - Übernahme der Kosten getroffen. Bindung an die Arbeitsstelle für weitere x Jahre nach Abschluss des Studiengangs?
    - Präsenztag ist gleich Arbeitstag (Anerkennung der Stunden)
    - Bezahlung der Anreise zu Präsenztagen
    - bei Abbruch des Studiengangs Rückzahlung der bereits bezahlten Studiengebühren an das Klinikum usw.

    sind nur einige Punkte die ich im voraus mit der Pflegeleitung klären möchte bevor ich mich für den Studiengang anmelde.

    Über Antworten und Anregungen freue ich mich sehr. Bitte teilt mir mit ob ich etwas nicht bedacht habe bzw. Eurer Meinung und Erfahrung nach unbedingt vorher geregelt werden sollte.

    Besten Dank und eine schöne Woche.

    arach
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,


    also ich habe an den Präsenstagen "frei" sonst bekomme ich gar nichts von meinem Arbeitgeber.
    Hat den dein Arbeitgeber den Interesse dir dein Studium zu finanzieren?

    LG Martin
     
  3. arach

    arach Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja, der Arbeitgeber hat Interesse mein Studium zu finanzieren.

    Gruß
    Christoph
     
  4. bineok

    bineok Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester/Pflegewirtin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenkasse
    Funktion:
    Casemanagement für häusliche Intensivpflege
    Hallo,
    wenn Du studieren willst, ist es wichtig, dass Du auch die nötige Zeit dafür hast, d.h. Du kannst nicht Vollzeit arbeiten und nebenbei studieren, selbst als Single nicht. Auch ein Fernstudium erfordert Studienzeit. Also ist es wichtig zu klären, ob der Arbeitgeber Dir neben Präsenztagen bei Vollzeitstelle auch einen Tag in der Woche als Studientag zur Verfügung stellt. Des weiteren ist es wichtig zu klären, ob Du unter einem Zeitlimit für das Studium stehst. Falls Du Prüfungen nicht bestehst, kann Dich das 1 Semester zurückwerfen. Für Dich solltest Du klären, ob Du diszipliniert genug bist, auch ohne äußere Anreize konsequent zu lernen, sonst bringt ein Fernstudium nichts.
    Alles Gute
     
  5. sigjun

    sigjun Gast

    Dem möchte ich mal vehement widersprechen, das ist sehr wohl möglich, sogar alleinerziehend mit Kind.
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bei einem Teilzeit- oder Fernstudium ist es möglich, 100% zu arbeiten. Hab ich selbst erlebt.

    Ist das Studium als Vollzeitstudium veranschlagt, ist es dagegen fast unmöglich, nicht mit der Arbeitszeit runterzugehen.
     
  7. arach

    arach Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für Eure Antworten....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vereinbarungen für berufsbegleitendes Forum Datum
Fortbildungsvereinbarungen Fachliches zu Pflegetätigkeiten 13.06.2011
Wo bekommt man Dienstvereinbarungen her? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 25.01.2010
Schriftliche Vereinbarungen bei Hospitationen Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 14.09.2008
Zielvereinbarungen - Gehalt: kommen wir auch dahin? Adressen, Vergütung, Sonstiges 09.12.2007
Transfer Zielvereinbarungen in den nächsten Einsatz? Praxisanleiter und Mentoren 30.05.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.