Verdienst Volkssolidarität

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Blume2606, 22.11.2013.

  1. Blume2606

    Blume2606 Gast

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab im Internet ne Stelle gefunden im amb. Dienst von ner Sozialstation in Sachsen anhalt, verband Elbe Mulde. Das ist ne 30 Stunden Woche und es steht geschrieben Leistungsorientierte Bezahlung, Sonderzahlungen, bezahlte Weiterbildung usw. mich interessiert ob diese Station ( Wittenberg) privat ist oder ob diese auch nach AVR zahlen??? Finde dazu nichts im Internet

    LG aus Meck. Pom
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    69
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Die Volkssolidarität ist ein "e.V." (eingetragener Verein) mit einer höchstwahrscheinlich eigenen Tariftabelle.

    Von da her ist höchstens eine Annäherung/Anlehnung zum AVR zu erwarten, was ich persönlich allerdings für unwahrscheinlich halte.

    Was spricht dagegen, einfach mal bei der aussschreibenden Stelle anzurufen und gezielt danach zu fragen?
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Da wirst wohl nachfragen müssen.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verdienst Volkssolidarität Forum Datum
Wie ist der Patientenschlüssel und der Verdienst bei Euch? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge Montag um 06:37 Uhr
News Bundesverdienstkreuz für DBfK-Ehrenmitglied Ruth Schröck Pressebereich 06.10.2017
Job-Angebot E-Learning Autoren (m/w) gesucht im attraktiven Nebenverdienst Stellenangebote 21.07.2017
Verdienst in Paris Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 04.03.2017
Verdienst in Arztpraxis als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2017 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.