Verdienst Pflegeassistent(in) in der Schweiz?

blueangel

Newbie
Registriert
08.01.2006
Beiträge
9
Hallo,
habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch in der Schweiz ,in einem Seniorenheim.
Dort wurde mir eine Stelle als Pflegeassistentin angeboten..
Bereits am Telefon wurde ich nach meiner Lohnvorstellung gefragt..
Ehrlich ich habe keine Ahnung.
Ich weiss das ich in der Schweiz mehr verdiene als in Deutschland,aber ich weiss nicht wie die Gehälter sind...
Weiss jemand was ich erwarten oder fordern kann?

Wäre dankbar über Antwort..

LG blueangel
 

Angus

Senior-Mitglied
Registriert
23.03.2006
Beiträge
155
Ort
Winterthur
Beruf
dipl. Pflegefachman HF We'g"
Akt. Einsatzbereich
Langzeitpflege Spezialstation für junge körperlich (+z.t. psychisch/sucht) Behinderte
Funktion
Rai-Rug MDS-koordinator+Supervisor,
Du glückliche du . . .

Viele junge gute Pflegeassistenten die ich kenne finden keinen Job, von dem her hast du wirklich grosses Glück.

Pflegeassistent . . . hmmm . . .:fidee:

Ich hab mal im 2003 für die Stadt Zürich als PA gearbeitet.

Damals war mein Lohn 4180.00 Franken bei 100 %.

Zu bemerken ist an dieser Stelle, dass Städte ihre Angestellten sehr gut bezahlen. Gemeinden und Spitäler bezahlen leider nicht so gut. Kleinere Heime, oder Privatinstitutionen z.t. noch weniger als Gemeinden.

Realistisch ist ein Lohn zwischen 3400.- und 4000.- Franken.

Ich hoffe die infos helfen dir.

cheers Angus.
 

blueangel

Newbie
Registriert
08.01.2006
Beiträge
9
Danke
du hast mir schon gut geholfen..:-))

allerdings habe ich noch eine frage:

sind deine angaben brutto oder netto?

vielen dank
liebe grüsse blueangel
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!