Verdienst nach TVöD?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von billarduhu, 19.07.2012.

  1. billarduhu

    billarduhu Newbie

    Registriert seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich hab bei meinem neuen Job gesagt bekommen das ich in die KR8a Stufe 5 mit Leistungszulage zu Kr 9a Stufe 4. Weiß jemand wieviel das dann ist?
    Glg
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Etwas verwaschene Aussagen, aber dürften so an die 2856 Euro sein (ist jetzt aus der aktuellen, schon erhöhten AVR Tabelle, TVÖD könnte sich minimal unterscheiden).

    Forensuche!
     
    #2 Maniac, 19.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2012
  3. billarduhu

    billarduhu Newbie

    Registriert seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja finde die aussage auch sehr verwirrend... Kann doch nicht in beide Gehaltsgruppen eingestuft werden... Glaube nicht das ich dann mit 60& soviel verdiene^^ ... schön wärs ^^
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Oh, sehe gerade ich hab mich verlesen
    9a, 4 sind 2856
    Allerdings sind 8a STufe 5 ebenfalls 2856. Verstehe also den Sinn der Aussage nicht ;)

    Was meinst du mit 60&?
     
  5. billarduhu

    billarduhu Newbie

    Registriert seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    60% Beschäftigungsumfang^^ Verstehe absolut nicht was sie damit meinen... Muß ich mich wohl nochmal nächste Woche informieren.
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Mit 60% gibts dann 60% davon?
     
  7. billarduhu

    billarduhu Newbie

    Registriert seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich auch^^ Finde es eben komisch das sie schreiben mit Leistungszulage zu Kr 9a Stufe 4...
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    In welchem Bereich fängst du an?
     
  9. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    60% bezieht sich auf die Teilzeit? Angaben zum Grundgehalt erfolgen stets in Brutto- etwaige Zuschläge müssen hinzugerechnet werden. Dann müsstest noch die Steuern und Sozialabgaben abziehen und kämst schlussendlich auf dein Nettogehalt.

    Hier kannst das Grundgehalt in Netto berechnen weil die entsprechende Steuerklasse und die Arbeistzeit angepasst werden kann: Öffentlicher-Dienst.Info - TVöD-K - Krankenhäuser
    Zu Zeitszuschlägen: http://www.vkm-baden.de/infothek/zeitzuallgem.pdf
    Wechselschichtzulagen und Zeitzuschläge: **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**

    Elisabeth
     
  10. Barotrauma

    Barotrauma Gast

    Hatte gestern ein Vorstellungsgespräch in einem großen Krankenhaus, welches dem TvöD unterliegt, die wollten mich (16 jahre Berufserfahrung WB zur PDL die auch den SL beeinhlatet) in die E1 eingruppieren. Ich dachte erst, die PDL hatte sich versprochen aber als ich nochmal nachfragte, sagte sie E1 sei richtig. Alle Pflegefachkräfte würde so eingruppiert (sie setze E1 mit Einsteiger gleich). da hab ich wirklich gedacht ich bin im falschen Film.
    Da verdiene ich ja jetzt (bei einem nicht tariflich gebundenen PD) mit meiner 60% Stelle fast mehr als die Kollegen dort mit 100%.
    Ich bin wirklich nicht auf den Mund gefallen, aber da war ich sprachlos. Hab natürlich freundlich abgelehnt, nachdem klar war, dass das Gehalt dort nicht verhandelbar ist.
     
  11. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ich kenne im TVÖD keine E1.
    Für Normalstation 7a und dann Stufe 2 - 4. Die 2 ist regulär und nach oben verhandelbar, je nach dem was du zu bieten hast.
     
  12. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Im TVöD gibt es schon eine EG1. Diese ist allerdings nur für ungelernte Kräfte mit einfachsten Tätigkeiten gedacht.
     
  13. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ja, aber das entspricht doch nicht der Eingruppierung einer Pflegekraft. Die EG1 - kenne ich auch, aber nicht E1.
     
  14. Sabine Mk

    Sabine Mk Newbie

    Registriert seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier kann dir nicht helfen, aber wie kann ich hier fragen stellen find das nicht.
     
  15. Barotrauma

    Barotrauma Gast

    Tarifvertrag Pflege, Gehalt Plegedienst - meinestadt.de

    Das ist die gleiche Tariftabelle, die man mir beim Vorstellungsgespräch unter die Nase gehalten hat (auf der seite bissel runterscrollen). Das das die ungelernten sind ist mir klar, deshalb war ich ja so perplex und noch mehr als es hieß, es sei nicht verhandelbar.
     
  16. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  17. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Aber man kann der PDL keinen Vorwurf machen. Sie hat sich zumnidest bemüht um eine Tabelle. Das es die falsche Asulegung war... nun ja, niemand ist perfekt. Vielleicht ist ihr auch eine 1 oder 2 berloren gegangen. Könnte ja auch sein. Peinlich finde ich es trortzdem.

    Elisabeth
     
  18. Barotrauma

    Barotrauma Gast

    Ich glaube nicht mal des es unabsichtlich die falsche Tabelle ist. Hab das schon mehrfach erlebt, dass einfach falsch eingestuft wird um Geld z sparen.
     
  19. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    habt ihr eventuell "aneinander vorbei geredet" und die PDL meinte die Entwicklungsstufe?
    Also EG 7a, Stufe 1?
     
  20. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Stufe 1 ist in dem Fall aber auch nicht korrekt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verdienst nach TVöD Forum Datum
Verdienst in der Krankenpflege nach dem Examen in NRW Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 21.11.2013
Verdienst nach Pflegestudium Studium Pflegemanagement 28.03.2010
Verdienst nach BAT - brauche mal Hilfe! Adressen, Vergütung, Sonstiges 25.01.2010
Dauernachtwache bei Beatmungspatientin - Verdienst? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.01.2010
Nachtdienst im Altenheim, welcher Verdienst angemessen? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 05.10.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.