Verdienst in Niedersachsen (Ostfriesland)

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von lighthouse77, 13.06.2009.

  1. lighthouse77

    lighthouse77 Newbie

    Registriert seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin/ Ges.u.Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychatrie
    Hallo! Ich bin Altenpflegerin und Gesundheits- u. Krankenpflegerin, und z.Zt. in der Gerontopsychiatrie tätig. Demnächst möchte ich von Rheinland-Pfalz nach Niedersachsen, speziell nach Ostfriesland ziehen.
    Vorher möchte ich jedoch verschiedene Info´s sammeln, u.a. wie der Verdienst bei Ls.Kl.1 in Altenheimen und Krankenhäusern ist. Aus den diversen Stellenangeboten ist das nicht klar ersichtlich.
    Für eure Hilfe schon mal vielen Dank :-) im voraus!!!

    lg Sabine
     
  2. Irlandengel

    Irlandengel Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin, stellv. PDL
    Ort:
    Ostfriesland
    Akt. Einsatzbereich:
    ambul. Pflegedienst
    Hallo Sabine,

    ich wohne und arbeite in Ostfriesland. Da ich schon in einigen Heimen gearbeitet habe, kann ich dir sagen, das ich immer so zwischen 1300-1400 Euro netto bei LSK 1 verdient habe.

    Achja, wir suchen aktuell jemanden in unserem Pflegedienst, wo ich zur Zeit arbeite. Guter Verdienst und unbefristeter Arbeitsvertrag ;)



    LG, Silvia
     
  3. verflixte

    verflixte Newbie

    Registriert seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Herne
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefässchirurgie
    Funktion:
    Hygiene- und Schülermentor, Dokumentationsbeauftragte
    Guten Morgen :-)


    Ich bin auch gerade dabei mich zum 1.1.09 zu bewerben. Gestern hatte ich ein Vorstellungsgespräch im Ammerland in einer stationären Pflegeeinrichtung. Es gefiel mir da so gut - aber der Verdienst ist leider zu wenig! 1818 Euro brutto für eine 35-Wochenstunden-Stelle (mehr geht nicht).

    Sucht Ihr noch ein Schwesterlein Irlandengel? :emba:

    Lieben Gruss

    verflixte
     
  4. Irlandengel

    Irlandengel Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin, stellv. PDL
    Ort:
    Ostfriesland
    Akt. Einsatzbereich:
    ambul. Pflegedienst


    Bewerb dich einfach bei uns ;)

    Allerdings wird dein Gehalt bei uns ähnlich sein wie in Ammerland...

    Wenn du trotzdem Interesse hast, schick mir gern ´ne PN, dann geb ich dir die Adresse :-)
     
  5. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    was wollt ihr denn im "kalten Norden" .

    Kommt doch lieber in´s schöne Hessenland (Rhein-Main-Gebiet)!

    Bei Interesse kann ich gerne eine Kontaktadresse über PN liefern.

    Gruß

    medsonet.1
     
  6. verflixte

    verflixte Newbie

    Registriert seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Herne
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefässchirurgie
    Funktion:
    Hygiene- und Schülermentor, Dokumentationsbeauftragte
    Hey :-)


    Wie kommt das, dass man im Pflegeheim "so wenig" verdient? Darf ich mal ganz indiskret fragen, was Du netto raus kriegst? Oder eine "normale" Krankenschwester? Gerne per PM. Wie kann man sich mit so wenig Flöhen über Wasser halten? :gruebel:
     
  7. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    dies ist mit ein Grund, warum man im Bereich Altenpflege über das Thema "Mindestlohn" diskutiert.

    Gruß

    medsonet.1
     
  8. verflixte

    verflixte Newbie

    Registriert seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Herne
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefässchirurgie
    Funktion:
    Hygiene- und Schülermentor, Dokumentationsbeauftragte
    Ja, hab ich mich natürlich vorher nie mit auseinander gesetzt. Schade, dass es so ist!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verdienst Niedersachsen (Ostfriesland) Forum Datum
Verdienst in Arztpraxis als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.09.2015
News Bundesverdienstkreuz für Pflegeexpertin Pressebereich 01.09.2015
Verdienst in der Endoskopie im Vergleich zur Normalstation? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 08.07.2015
Job-Angebot Wir suchen dringend Gesundheits- und Krankenpfleger mit Top-Verdienst (m/w) Stellenangebote 02.07.2015
News Pflegewissenschaft: Bundesverdienstkreuz für Sabine Bartholomeyczik Pressebereich 26.05.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.