Verdienst bei 30 Stunden/Woche

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Anni1988, 12.02.2013.

  1. Anni1988

    Anni1988 Newbie

    Registriert seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin schon recht verzweifelt. :( :( :( :( :( :( :(
    Ich bewerbe mich momentan überall so was es hier in der Nähe gibt. Ambulante Dienste,Pflegeheime etc.
    Bei den gesprächen die ich bis jetzt hatte kommen natürlich verschiedene Gehaltsangaben zu stande. Momentan habe ich ein Angebot vorliegen eines ambulanten Dienstes auf 30 Stunden die Woche und 1500 € Brutto + Zuschläge. 25% Samstag und Sonntage und 12.15% Rufbereitschaft die Einsatzstunde extra.
    Kann mir jemande sagen ob das gut ist?
    Bin examiniert,24 Jahre alt,ledig und Steuerklasse 1.

    Danke schon mal für eure Antworten :daumen:
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Alter, Familienstand und Steuerklasse wirken sich grundsätzlich nicht auf das Bruttogehalt aus.

    Bei einer Vollzeitstelle bekämst Du also ca. Brutto 2000,- plus Zulagen. Entspricht pi mal Daumen dem Einstiegsgehalt des TVÖD, das ist für die Pflege im Vergleich nicht schlecht.

    Bieten Sie nur eine Stelle mit 30% an, oder ist das Dein Wunsch?
     
  3. Lillii

    Lillii Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rettungsassistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsdienst
    Also ich bekomme hier beim amublanten Pflegedienst (wenn ich anfangen würde) für 35 h / Woche Brutto 2000,-
    Im KH wo ich jetzt aber wirklich anfange kriege ich für 40 h / Woche Brutto 2200,-
    LG
     
  4. Anni1988

    Anni1988 Newbie

    Registriert seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mir wurden erstmal 30 stunden angeboten und wenb ich möchte irgebdwann mehr.

    @lillii woher kommst du?
     
  5. Lillii

    Lillii Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rettungsassistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsdienst
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verdienst Stunden Woche Forum Datum
Fragen über Fragen: Verdienst GPA ambulante Pflege, "angemessener" Stundenlohn GUK amb.Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 01.09.2014
Verdienst in Teilzeit (30 Stunden)? Der Alltag in der Altenpflege 09.03.2014
200 Stunden Pflegebasiskurs: Gleiche Qualifikation wie Pflegehelfer? Verdienst? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 21.04.2012
Verdienst bei 19,25 Stunden Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.05.2008
Wieviel Verdienst mit Stelle als Nachtschwester mit 32 Stunden/Monat? Adressen, Vergütung, Sonstiges 25.03.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.