Verdienst als Gesundheits- und Krankenpflegerin?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Schizophrenia, 25.07.2014.

  1. Schizophrenia

    Schizophrenia Newbie

    Registriert seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich schon wieder.

    Leider habe ich über die Suchfunktion nichts gefunden außer die Vergütung in der Ausbildung. Vielleicht bin ich auch zu doof
    Ich wollte wissen, was man in etwa, also durchschnittlich als examierte GuK verdient?
    Ich weiß, dass kann man nicht pauschalisieren, wegen Tarif etc; aber was ist so in etwa das Durchschnittsgehalt mit und ohne Zulagen?! Wäre toll, wenn mir jemand einen Anhaltspunkt geben kann :-)
     
    #1 Schizophrenia, 25.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2014
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
  3. Schizophrenia

    Schizophrenia Newbie

    Registriert seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ach danke, dass hab ich gesucht
     
  4. Schizophrenia

    Schizophrenia Newbie

    Registriert seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Mal noch ne blöde Frage:

    Wenn man sagen wir mal 1500€ netto rausbekommt, ist das dann mit Zuschlägen, also Nacht und Wochenende oder ohne?
     
    #4 Schizophrenia, 25.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2014
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn's der TVÖD-Rechner als Nettolohn ausspuckt: ohne, denn der errechnet das nur vom tariflichen Grundgehalt. Er kann ja nicht wissen, wieviele Stunden jemand am Sonntag etc. gearbeitet hat.

    Wenn's auf meinem Gehaltszettel steht: mit. Vorausgesetzt, die Lohnbuchhaltung hat richtig gearbeitet :-)
     
    #5 -Claudia-, 26.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verdienst Gesundheits Krankenpflegerin Forum Datum
Verdienst in Arztpraxis als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.09.2015
Job-Angebot Wir suchen dringend Gesundheits- und Krankenpfleger mit Top-Verdienst (m/w) Stellenangebote 02.07.2015
Verdienst im Gesundheits- und Sozialmanagement Sonstige Studiengänge in der Pflege 19.04.2007
News Bundesverdienstkreuz für Pflegeexpertin Pressebereich 01.09.2015
Verdienst in der Endoskopie im Vergleich zur Normalstation? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 08.07.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.