Verbandswechsel SPK

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von FuturNurse, 09.06.2008.

  1. FuturNurse

    FuturNurse Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgische Intensivstation
    Hey....
    hab mal eine Frage. Muss der Verbandswechsel beim SPK (schulisch) steril durchgeführt werden? Also steriel Handschuhe mit Handschuhwechsel etc.?
    Oder kann die Fistel mit unsterilen Handschuhen verbunden werden?:knockin:

    Vielen Dank im Voraus
    Grüssel FuturNurse:nurse:
     
  2. Mylo

    Mylo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-/Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ITS
    Funktion:
    Mentor Schmerztherapie
    Hier würde ein klassischer aseptischer Verbandswechsel zum tragen kommen.
    Material:
    [FONT=Helvetica, Arial]Desinfektionsmittel[/FONT]
    [FONT=Helvetica, Arial]Steriles Verbandwechselset vorzugsweise mit 2 sterilen Schlitzkompressen[/FONT]
    [FONT=Helvetica, Arial]Einmalhandschuhe[/FONT]
    [FONT=Helvetica, Arial]Zusätzliche sterile Mullkompresse[/FONT]
    [FONT=Helvetica, Arial]Heftpflaster[/FONT] bzw. Opsite
    [FONT=Helvetica, Arial]Abwurfbehältnis[/FONT]
     
  3. FuturNurse

    FuturNurse Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgische Intensivstation
    Also man benötigt keine sterilen Handschuhe???
    Nach der Reinigung mit Desinfektionsmittel , müssen die Handschuhe gewechselt werden bevor ich das neue Verbandmaterial anbringe?
     
  4. Mylo

    Mylo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-/Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ITS
    Funktion:
    Mentor Schmerztherapie
    Ich sag mal so,sobald du das "alte" Verbandszeug runterhast und mit der non-Touch technik desinfiziert hast machst du einen Handschuhwechsel,danach solltest du nur "frisches" VW-Material anpacken,was bestenfalls schon vorher von dir geöffnet wurde,falls du allein arbeitest.
     
  5. FuturNurse

    FuturNurse Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgische Intensivstation
    Sorry,
    also keine Sterilen Handschuhe?

    Danke für deine Antworten!!!!
     
  6. Mylo

    Mylo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-/Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ITS
    Funktion:
    Mentor Schmerztherapie
    wieos sorry:gruebel::mrgreen:
    nee hab vergessen zu schreiben das man nicht zwangsläufig sterile handschuhe brauch.
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wenn du mit non touch und/oder ner Pinzette klar kommst OK, kenne es aber aus der Schule das da immer lieber sterile Handschuhe gesehen werden...
     
  8. Nightwolve

    Nightwolve Newbie

    Registriert seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegeschüler
    ist non touch nicht immer nur mit Instrumenten. Touch heisst doch schließlich berühren oder???
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Richtig, aber das heisst nicht das du die Kompressen non touchen darfst, sondern die Wunde ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verbandswechsel Forum Datum
Verbandswechsel bei Venenverweilkanüle: Nacl oder Antiseptikum? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 09.09.2015
Steriler Verbandswechsel Fachliches zu Pflegetätigkeiten 08.08.2013
Welches Verbandswechselintervall bei MRSA? Wundmanagement 24.07.2013
Verbandswechsel bei Venenverweilkanülen Fachliches zur Kinderkrankenpflege 27.05.2013
Fragen zum Verbandswechsel Wundmanagement 25.07.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.