Verbandswechsel bei Venenverweilkanüle: Nacl oder Antiseptikum?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Yumakuru, 09.09.2015.

  1. Yumakuru

    Yumakuru Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Hey, bin hier neu an Board und hab gleich mal eine Frage, die wie folgt wäre:
    Was benutzt ihr um die Einstichstelle zu säubern von einer Venenverweilkanüle?

    In meiner Schulzeit habe ich gelernt, dass man sterile Watteträger mit einen Antiseptikum benetzt und diese benutzt.

    Lange Rede kurzer Sinn, aus verschiedenen Quellen lese ich nun immer wieder heraus, dass Nacl 0,9% benutzt wird um eine Thrombophlebitis durch Reizung des Antiseptikums vorzubeugen.

    Hat jemand evtl. einen Nachweis aus dem jetzigen oder letzten Jahr welches aktuell ist, was man nun genau benutzt?

    Würde mich über einige Aussagen freuen.
     
    #1 Yumakuru, 09.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2015
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
  3. Yumakuru

    Yumakuru Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Vielen Dank. Den letzten Punkt finde ich halt interessant der besagt: keine Aussage zu antiseptischen Lösungen. Wie darf ich das nun interpretieren? Wie macht ihr es denn?
     
  4. Nandus

    Nandus Newbie

    Registriert seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube es bezieht sich auf folgenden Satz:
    "Alkoholische Produkte führen nachgewiesenermaßen zur Reduktion der Hautkeimzahlen und zur Verringerung der Katheterkolonisationsrate [31, 34], im Hinblickauf klinische Endpunkte (Phlebitis, Septikämie) existieren keine Daten."
    aus o.g. gennanten Papier.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verbandswechsel Venenverweilkanüle Nacl Forum Datum
Verbandswechsel bei Venenverweilkanülen Fachliches zur Kinderkrankenpflege 27.05.2013
Steriler Verbandswechsel Fachliches zu Pflegetätigkeiten 08.08.2013
Welches Verbandswechselintervall bei MRSA? Wundmanagement 24.07.2013
Fragen zum Verbandswechsel Wundmanagement 25.07.2012
Examensfrage bzgl. Stomaanlage und Verbandswechsel Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 25.06.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.