Venöser Rückfluss

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Nike85, 08.05.2007.

  1. Nike85

    Nike85 Newbie

    Registriert seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    nähe Köln
    Habe wie immer eine Frage:
    kann mir jemand erklären, was ein gestörter venöser Rückfluss ist? :weissnix:
    Stehe wie immer aufm Schlauch!
    Danke schon mal!
     
  2. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    oh ja das würde ich auch gern mal wissen, stehe nämlich auch immer oft aufm schlauch!:lol1:
     
  3. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    also:
    ich kann mir nicht erlauben auf dem schlauch zu stehen...
    denn der stauschlauch ist wichtig für die blutentnahmen...
    sorry für den scherz
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    ...aber wenn du auf dem Schlauch stehst, ist es ein "gestörter Durchfluss", und wenn der Schlauch dann durch eine Vene (führt Blut zum Herzen zurück!) ersetzt wird, und der Durchfluss dann durch thrombotische Erscheinungen oder Venenklappendefekte gestört ist, haben wir wohl einen "gestörten venösen Rückfluss"!
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Geiler Thread :knabber:
     
  6. Was Rückfluss ist wird klar, wenn Du nachsiehst was Venen so zu tun haben (Anatomie-Buch, "Pflege Heute" oder was Du sonst hast).

    Solltest Du gerade kein Buch zur Hand haben schau mal bei Vene - PflegeWiki vorbei. Da steht zumindest eine Störung mit dabei. (Der Artikel ist nicht sonderlich ausführlich).

    Ulrich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Venöser Rückfluss Forum Datum
Wie lange darf ein zentraler venöser Katheter in der Femoralis liegen bleiben? Intensiv- und Anästhesiepflege 16.01.2011
Alle 2 Stunden Blutabnahme - warum kein venöser Zugang? Ausbildungsinhalte 22.02.2010
Venöser Zugang Fachliches zu Pflegetätigkeiten 01.06.2007
Kompatibilität von Medikamenten bei intravenöser Gabe Intensiv- und Anästhesiepflege 05.12.2006
Blutrückfluss in den ZVK Fachliches zu Pflegetätigkeiten 29.07.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.