Venen ausstreichen bei AVK?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Amalthea, 16.01.2008.

  1. Amalthea

    Amalthea Newbie

    Registriert seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJ
    Hallo,

    ich habe da eine Frage..

    Meine Patientin hat eine periphere AVK, dass keine MTS angezogen werden, ist mir klar. Ich meine, dass man dann auch das Beine ausstreichen lassen sollte, oder? Habe jetzt sehr unterschiedliches dazu gehört / gelesen.

    Welche physikalischen Thromboseprophylaxen eignen sich??

    Was mir noch einfällt:
    Beine hochlagern zur Förderung des venösen Rückflusses,
    Atemübungen (Bauchatmung) um die Sogwirkung des Herzens anzuregen.
    Und allgemeine Bewegungsübungen der Beine, heben, gegen einen Widerstand drücken?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Ausstreichen der Venen gilt als KI bei:

    Verdacht auf Thrombose
    arterielle Durchblutungsstörung
    ausgeprägte Varikosis
    Phlebitis

    Beine hochlagern ist auch nicht gut bei AVK.

    Was gut ist -> Warmhalten der Extremitäten
     
  3. aries82

    aries82 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0

    Warmhalten der Extremitäten ist eine wunderbare Maßnahme bei pAVK, aber als Thromboseprophylaxe völlig sinnlos...
     
  4. Amalthea

    Amalthea Newbie

    Registriert seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJ
    Vielen Dank!

    Mein PA meinte ich hätte aber in Richtung Füße streichen können *g* wo er Recht hat! Hätte man drauf kommen können.
     
  5. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Dazu war es auch gemeint.
     
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung

    Und was sollte das bewirken? Bitte Anatomie der Venen anschauen.

    Elisabeth
     
  7. DeepWaste

    DeepWaste Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Irgendwo
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein- und Unfallchirurgie mit Innere + HNO Belegbetten
    Da mußt ich jetzt schmunzeln..würd mich aber auch interessieren, welche Auswirkung das Ganze haben soll.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Venen ausstreichen Forum Datum
Venen ausstreichen Fachliches zu Pflegetätigkeiten 13.06.2008
Venenverweilkanüle/invasive Maßnahmen beim systemischen Lupus erythematodes kontraindiziert? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 14.06.2016
Venenpunktion lernen Fachliches zu Pflegetätigkeiten 26.09.2015
Verbandswechsel bei Venenverweilkanüle: Nacl oder Antiseptikum? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 09.09.2015
Therapie bei einer Muskelvenenthrombose Pflegebereich Innere Medizin 31.07.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.