Ursprünge verschiedener pflegerischer Fachbegriffe

Teilzeitschwester

Poweruser
Registriert
21.02.2008
Beiträge
456
Ort
bei Köln
Beruf
Krankenschwester, Examen 1991
Akt. Einsatzbereich
Nuklearmedizin
Funktion
Wundexpertin ICW/Hygieneberater,Palliativ Care
Mal was negatives:

manch eine/r sagt beim anhängen der parenteralen Ernährung: "Hier kommt Ihr Steak/Schnitzel" -unprofessionell und...doof. :knockin:
 

Paula Puschel

Poweruser
Registriert
30.03.2007
Beiträge
843
Ort
Bonn
Beruf
Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin, Medizinstudentin
Akt. Einsatzbereich
Psychiatrie
wenn Patienten viele Tabletten auf einmal aufnehmen müssen ist das bei uns ein "Apotheken-Frühstück".
Ein Tropfenbecher wird gern mit den Worten "Hier kommt ihr Drink/Schnäpschen" serviert.
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.146
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Mal was negatives:

manch eine/r sagt beim anhängen der parenteralen Ernährung: "Hier kommt Ihr Steak/Schnitzel" -unprofessionell und...doof. :knockin:

Da das bei uns oft von den Patienten kommt, hab ich kein Problem damit, im gleichen Ton weiterzumachen. Humorlosigkeit ist nicht unbedingt ein Zeichen von Professionalität.
 

Bettina1988

Senior-Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
180
Ort
Bayern
Beruf
Krankenschwester in FWB
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre ITS
Hey zusammen!

Und woher kommt eigentlich der Begriff "Schwiegermütter" für die Verbandsklammern?

Lg, Bettina:nurse:
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo,

ich nehme an, weil die Dinger "pieksen" können und Schwiegermüttern wird ja im allgemeinen auch eine gewisse "Bissigkeit" nachgesagt.

Liebe Grüsse
Narde
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!