Urlaubstage ausrechnen bei 38,5 Tage-Woche...

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von monika13, 18.09.2008.

  1. monika13

    monika13 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo,
    kann mir jemand vielleicht sagen, wieviele Urlaubstage bei der Vollzeitselle mit 38,5 Tage-Woche mir zustehen???
    ....oder braucht man noch andere zusätzliche angaben dafür???
    Danke
    mfg
    Moni:-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Moni,

    38,5 Tagewoche?:-):gruebel: Du tust mir Leid, ich habe eine 5 Tagewoche und das reicht mir schon.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  4. monika13

    monika13 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    @ Narde: :-):-):-)...ja, ich arbeite halt bald so viele...:-)
    Nein, ich meinte natürlich, 4,75 Tage Woche:mrgreen:
     
  5. Frechdachs23

    Frechdachs23 Newbie

    Registriert seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie + Pulmologie+ Gastroenterologie
    hallo,

    ich arbeite vollzeit, und mir stehen 26 tage urlaub zu! habe allerdings jeden monat 4 nächte, dadurch bekomme ich noch 4 weitere urlaubstage im jahr. aber steht auch alles in deinem vertrag!

    lg
     
  6. jocheng119

    jocheng119 Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hmm..

    Also bei 38,5 Std pro Woche hast du auch Anspruch auf 5 Wochen Urlaub, oder ?

    Ich bin mir da nicht ganz sicher aber ich glaub mal dass das stimmt.

    Liebe Grüße, Jochen
     
  7. kiki1969

    kiki1969 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KPH, Azubi GuK
    Ort:
    Landkreis Heilbronn
    Urlaubstage rechnet man so:deine Dir zustehenden Urlaubstage rechnest Du durch 12 (Monate)Dann ist es eine Kantbestimmung von der jeweiligen Klinik,ob auf-oder abserundet wird.Bsp:Anspruch 31 Tage Urlaub durch 12 Monate = 2,85 Tg Urlaubsanspruch pro Monat.Bei diesem Ergebnis entscheidet die Klinik ob er Dir 2 oder 3 Tage gewährt.Also das nichts damit zu tun ob Du 38,5 h Woche oder 40h Woche arbeitest.:eek1:Hoffe ich habs einigermaßen gut erläutert.LG kiki1969:mrgreen: Wieviel UT Du hast steht im Vertrag.
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Die Änderung der Wochenarbeitszeit hat keinen Einfluß auf die Anzahl der Urlaubstage. Urlaubstage werden mit der durchschnittlichen Tagesarbeitszeit berechnet.

    Elisabeth
     
  9. spielemann

    spielemann Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    Die Tages bzw. Wochenarbeitszeit hat nur untergeordnet mit der Urlaubsberechnung zu tun.
    Der Urlaub wird ausschließlich über die Tagewoche berechnet. Die ist evtl. von der Tages- bzw. Wochenarbeitszeit abhängig.

    Wieviel Urlaub man dann hat hängt ab von den Regelungen die gelten - Arbeitsvertrag, Tarifvertrag bzw. Urlaubsgesetz.
    Die vertraglichen Regelungen dürfen nicht schlechter als das Urlaubsgesetz sein.
    Grüsse
    Spielemann
     
  10. Finja

    Finja Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Leute...

    habe eine sechs tage Woche...müßt ihr an euren Dienstwochenenden oder Feiertagen Urlaub nehmen, wenn euer geplanter Urlaub auf solche Tage fällt? Wir müssen das. Doch im Bundesurlaubsgesetz Mindesturlaubsgesetz fr Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz) steht, man trägt nur für Werktage Urlaubstage ein. Gibt es da auch ausnahmen? Gesetz ist doch gesetz,oder nicht? :gruebel:

    Lg Finja
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn in Eurer Klinik mit Rahmendienstplänen gearbeitet wird, ist das, was Du beschreibst, rechtens. Der Urlaub kann nur an einem Tag genommen werden, an dem Du laut Rahmendienstplan arbeiten müsstest. Das gilt dann aber auch für die Wochenenden und Feiertage.

    Im übertragenden Sinne ist der Arbeitstag im Rahmendienstplan dein "Werktag", der dortige freie Tag dein Wochenende. Das Bundesurlaubsgesetz wird dadurch nicht verletzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaubstage ausrechnen Tage Forum Datum
Resturlaubstage auf im Dienstplan vorher mir "frei" geplante Tage gelegt Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.01.2013
Zusatzurlaubstage für 2011 (in 2012) Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 03.02.2012
Wie werden bei euch Krankheits-/Urlaubstage berechnet? Außerklinische Intensivpflege 08.07.2011
Kündigung während Arbeitsunfähigkeit und Urlaubstage Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.05.2011
Wieviele Urlaubstage am Stück? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.02.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.