Urlaubsgeld

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Bacillus, 28.07.2006.

  1. Bacillus

    Bacillus Newbie

    Registriert seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben gestern unsere Gehaltszettel bekommen. Es war kein Urlaubsgeld darauf, obwohl es geheissen hat, dass die neue Regelung erst 2007 in Kraft tritt.

    Auf Nachfrage hat die Lohnbuchhaltung gesagt, dass man den TVöD auslegen kann wie man will und wir jetzt das Urlaubsgeld im November mit dem Weihnachtsgeld zusammen bekommen.

    Ist Euch das jetzt auch so passiert?

    Danke
    Bacillus
     
  2. gerri

    gerri Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Kassel
    hey..... bei uns war das so ähnlich. anfang des jahres kam ein schrieben heraus, indem sich die geschäftsleitung alle hintertüren offen lässt. wir bekommen jetz zwar urlaubsgeld, aber nur nen appel un nen ei... unterm strich bleibt netto eh nit viel übrig.....

    lg
     
  3. Picco

    Picco Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wohl wirklich so .....

    TVöD § 20 Absatz IV

    " Die Jahressonderzahlung wird mit dem Tabellenentgeld für November aus-
    gezahlt. Ein Teilbetrag der Jahressonderzahlung kann zu einem früheren
    Zeitpunkt ausgezahlt werden "

    Wir bekommen unser Urlaubsgeld jetzt gestückelt jetzt und im November.
    da kannst du machen was du willst !

    Aus betriebswirtschaftlicher Sicht werden wohl die wenigsten Häuser die Sonderzahlung jetzt ausschütten , weil man ja andernfalls noch bis November damit arbeiten kann.

    Und rechne das mal hoch was da zusammenkommt !!

    Grüße Picco :engel:
     
  4. billybatty

    billybatty Gast

    Hab diesen Monat gut 200 Euro mehr. :mrgreen:
     
  5. spritzensusi

    spritzensusi Stammgast

    Registriert seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Also die Mitglieder der Schwesternschaft (wo ich auch bin) haben gestern auf ihrem Gehaltszettel ca. 265 Euro Urlaubsgeld lesen können. Da habe ich auch ersteinmal überrascht aus der Wäsche geschaut....:eek1: , denn es hies immer das es sehr fraglich ist ob man überhaupt noch Urlaubsgeld bekommt. Es war mal von einer sogenannten "Einmalzahlung" die Rede, wohl aber nicht dieses Jahr.....Naja, wie dem auch sei, ich freue mich eine der wenigen zu sein, die noch Urlaubsgeld bekommen, fragt sich halt nur wie lange noch.....:gruebel:
     
  6. Tamara_München

    Tamara_München Stammgast

    Registriert seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau, Industriekauffrau, Kosmetikerin, Krankenschwester Akutaufnahme Sucht Psychiatrie
    bei uns gab es diesen monat kein urlaubsgeld mehr!!!
     
  7. furunkel

    furunkel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Diepholz
    haben diesen monat zwar bekommen aber ganz genau 53 Euro
     
  8. wedel

    wedel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    an bacillus,
    bei uns gab es auch kein Urlaubsgeld sondern eine Einmalzahlung von 150,-€ ( aus einer Tariferhöhung ), was es wohl nächstes Jahr auch nochmal gibt.
    Bei uns gibt es das dann mit dem Weihnachtsgeld, statt um die 80% Weihnachtsgeld gibt es dann 100% (dein Urlaubsgeld ist da mit drin ). Das stand letztes Jahr im TVÖD. Gruß wedel:fidee:
     
  9. eunerpan

    eunerpan Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    fakultativ geschlossene sozialpsychiatrische Sektorstation
    Funktion:
    stellvertretende Leitung
    Hallo zusammen!!!


    Ich hab auch noch welches bekommen aber nur so grade noch, laut MAV haben die wohl stark dran gearbeitet das canceln zu können .......:mrgreen:

    Aber ich find auch nich, das Urlaubsgeld diesen Namen verdient, denn von den 100 Euro mehr , die dabei am Ende übrig waren ( da ich in ne andere Steuerklasse gerutscht bin ) kann ich mir höchstens ne Fahrt nach Holland leisten um ne Frikandell zu essen :motzen:
    Ärger mich da jedes Jahr wieder drüber..... obwohl ich ja nun ausnahmsweise froh darüber bin, das ich überhaupt was bekommen habe .....
    :gruebel: so schnell ändern sich eben die Sichtweisen

    @furunkel: wie sind die denn auf 53 Euro gekommen?????????:gruebel:


    Lieben Gruss
     
  10. furunkel

    furunkel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Diepholz
    Ich habe kein e ahnung auf jeden fall haben alle den gleichen Betrag bekommen und haben schon gesagt das sie es dann auch gleich lassen können.
     
  11. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Dann überweis mir die 50 - ich nehm auch Kleinkram ;)
     
  12. furunkel

    furunkel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Diepholz
    ne die 50Euro behalte ich selbst. :-)bin ja froh übner die 50 euro mehr:D
     
  13. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,

    ich habe von meinem AG seitdem ich angestellt bin, 2 1/2 Jahre, Urlaubsgeld erhalten (insgesamt 2 mal) und dieses Jahr nicht. Als ich schriftlich eine Erklärung dafür forderte meinte man mir am Telefon das es mir nie zugestanden hätte und ich das Geld im schlimmsten Fall zurückzahlen muss?

    Kann mein AG mich zwingen das Urlaubsgeld der letzten 2 Jahre zurückzuzahlen???

    Lieben Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaubsgeld Forum Datum
Streichung von Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Talk, Talk, Talk 24.03.2007
Neuer Arbeitgeber: ProDiako - Zulagen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.07.2005
Wie hoch ist Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld? Adressen, Vergütung, Sonstiges 19.10.2004
Wann gibt's das Urlaubsgeld? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 19.08.2003

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.