Urlaub nach Kündigung, bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von leonzio, 19.08.2014.

  1. leonzio

    leonzio Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, ihr könnt mir bitte helfen. Zum 1. Oktober wechsle ich spontan meine Arbeitsstelle. Das selbe Tarifvertrag, anderer Arbeitgeber.
    Problem: ich habe bereits meinen kompletten Jahresurlaub genommen. Zum Zeitpunkt des Wechsels sind es 6 Tage zu viel.
    Laut Personalabteilung kann niemand die 6 Tage "zurückverlangen" oder von mir Geld haben wollen. Auch wenn es so wäre, hätte ich ja kein Problem damit, ich hatte den Urlaub schließlich gehabt.
    Nun, laut Stationsleitung stehen mir noch 4 Zuatzurlaubstage zu. Diese wurden rückwirkend eingetragen als ZU anstelle von meinen letzten 4 Tagen von meinem Jahresurlaub im Juli. Begründung: damit der Arbeitgeber quasi "nur" 2 Tage Verlust hat, statt 6 Tage.
    Ist das in Ordnung so oder werde ich hier hinters Licht geführt?

    Ich freue mich auf eure Antworten und danke im Voraus.

    leonzio
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Urlaub ist Urlaub.

    Du hattest 2 Tage mehr als dir zustehen, freu dich und frohlocke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaub nach Kündigung Forum Datum
Auszahlung von Resturlaub nach Kündigung Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 29.07.2009
Urlaub im Nachtwachenfrei Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 06.10.2015
Urlaub, Freizeitausgleich und mehr bei Dauernachtwachen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.01.2015
Als Krankenschwester nach Irland: wie viel Urlaub? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 17.03.2014
Urlaub verfällt nach Arbeitsunfähigkeit? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 22.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.