Urlaub inklusive Wochenende beantragen?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von majosu, 18.10.2007.

  1. majosu

    majosu Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn Ihr Urlaub beantragt,dann inklusive Wochenende?????
    Oder müßt Ihr darauf warten ,ob es auf dem genehmigten Dienstplan dann großzügigerweise als FREI eingetragen wird?
    Seitdem ich nicht mehr konstant jedes 2. WE arbeite ,kann ich garnichts mehr fürs WE planen!


    Danke
    majosu
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    hi majosu,

    bei uns ist es so dass man entweder das we vor oder nach dem urlaub frei kriegt. man muss sich wenn es soweit ist in den wunschplan eintragen und dann kriegt man meist das welches man sich fei gewünscht hat.
     
  3. alesig

    alesig Poweruser

    Registriert seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayernland
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo
    Ich fülle meinen Urlaubsantrag meist vor Erscheinen des nächsten Dienstplanes aus, da der Rücklauf der Genehmigung oft länger dauert. Ich trage mir IMMER das Wochenende vor und nach dem Urlaub mit ein. Jeder Verwaltungsfuzzi bekommt automatisch die Wochenenden frei warum also nicht auch wir.
    Es gibt übrigens kein Gesetz das Wochenendfrei vor und nach dem Urlaub verbietet. Man muß auch nicht 2 Wochenenden im Monat arbeiten. Oder ein Urlaubswochenende nacharbeiten. Aber Recht haben heißt nicht immer Recht bekommen.
    Alesig
     
  4. Michl

    Michl Gast

    Hallo,

    interessant. Ich dachte immer, eine Urlaubswoche geht "automatisch" von Montag bis Sonntag, wenn man denn 5 Tage Urlaub nimmt (in der 5-Tage-Woche).
    Und so handhaben wir das auch seit jeher. Das Wochenende vor dem Urlaub geben wir nach Möglichkeit frei, das danach auf jeden Fall.

    Ich habe dazu jetzt auf die Schnelle keine Quelle gefunden, die irgendwas darüber schreibt. Würde das aber auch gern definitiv wissen.

    Grüße
    Michl
     
  5. behid

    behid Gast

    Das Problem ist doch, dass man selten von Montag bis Sonntag verreist sondern Reisen starten häufig Samstag und enden am folgenden Samstag. Es ist meines Erachtens nicht mehr wie richtig, dass Urlaub mit einem freien Wochenende beginnt und mit einem freine Wochenende endet.

    Häufig sehen das die Stationsleitungen oder Dienstplanschreiber anders, aber es benachteiligt uns sehr zu anderen Berufsgruppen.
     
  6. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    also bei mir ist es so, dass wir vor und nach dem urlaub das we frei haben. ausserdem meistens den montag...
    find eich toll. denn montags frühdienst nach dem urlaub ist zuviel realität ;)
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Also wenn man das WE vor der Woche Urlaub regulär frei hat, dann bleibt das auch frei. Das danach muss man halt Urlaub nehmen, ist ja dann das DienstWE...

    (So bei uns! Man kann doch aber auch nur aus dem freien WE geholt werden, mit Einverständnis. Vorher als reguläre Planung wird das wohl keienr amchen, kann doch nicht seind as die ganze Schicht einspringen muss... Aber ich merke schon, hängt von der Menschlichkeit ab ;) )
     
  8. sr.c.b.

    sr.c.b. Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester Studentin Psychologie
    Ort:
    Niederrhein
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Bei uns ist es so geregelt, dass man jedes 2. WE Dienst hat. Wenn der Urlaub länger als 1 Woche geht, muss ich eben für mein Dienstwochenende auch Urlaub beantragen. Intern gilt bei uns die Regelung, das jeder nur 2 Dienstwochenenden Urlaub nehmen sollte, da die anderen ja dann zusätzlich arbeiten müssen. Ansonsten muss man halt mit den Kollegen tauschen.
    Wenn du nicht genau weißt, an welchem WE du mit Dienst dranbist, würde ich es auch als Urlaub mit beantragen, falls es sowieso frei ist, werden dir dafür ja keine Urlaubstage berechnet.
     
  9. behid

    behid Gast

    Mich wundert etwas, dass hier recht viele soviel Verständnis dafür aufbringen, dass man sich ganz selbstverständlich das Wochenende vor oder nachher jemand zum Tauschen suchen muss.
    Wenn die Verwaltungsangestellte, PDL oder SL (wenn sie von Mo-Fr arbeitet, was mittlerweile ja doch recht häufig vorkommt) 5 Tagr Urlaub beantragt, dann hat sie automatisch das Wochenende vorher und nacher frei. Was ich richtig finde, allerdings auch für uns Pflegende im Schichtdienst. Natürlich muss dann jemand anderes das Wochenende arbeiten, aber das betrifft ja nun auch jeden im Team und gleicht sich wieder aus.

    Bei uns strebt der Personalrat beispielsweise eine Betriebsvereinbarung an, die genau dies als geltendes Recht auch für alle Pflegenden im Schichtdienst festlegt.
     
  10. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Behid,

    ich stimme dir zu, ich kenne aus unserem Haus die Regelung, dass man sowohl das WE vor als nach dem Urlaub frei hat. Natürlich gibt es auch hier in seltenen Fällen Ausnahmen, aber dabei ist dann derjenige selbst eingesprungen und aus freien Stücken.

    Während meiner Fachweiterbildung war ich auf einer Station eingesetzt, da war die SL der Meinung, das Wochenende in meinem Urlaub könnte sie mich ja zum Dienst einplanen, weil ich da ja nur frei und keinen Urlaub habe und der Rahmendienstplan dies so geplant hatte:fidee:

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  11. behid

    behid Gast

    Ich hatte mal eine Teamleitung, die hatten auch eine besondere Regelung:fidee:. Wenn ich da weiter gearbeitet hätte, wäre ich damit zum Betriebsrat gegangen um mich zu wehren.

    Bei zwei Wochen Urlaub wurden genau die benachteiligt die Montags vor Beginn des Urlaubs Dienstwochenende und Freitags nach dem offiziellen letzten Urlaubstag Dientswochenende hatten. Für beide Wochenenden sollte man sich jemand zum Tauschen suchen. Wenn das Dienstwochenende genau in die Mitte dieser 2 Wochen fielen hatte man Glück...!

    Wie man auf sowas kommen konnte ist mir bis heute ein Rätsel?
    Wenn montags der Urlaub beginnt und bis Freitags dauert, dann steht einem das wochenende vorher und nachher mit Frei zu. Das ist meine Meinung
     
  12. majosu

    majosu Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Heh kommen ja viele lustige Ideen zusammen.

    Da ich keine festen WEs im Monat habe,habe ich jetzt Freitag und Montag Urlaub genommen,damit ich auf keinen Fall an dem WE arbeiten muß.


    Das kann doch auch nicht die Lösung sein??????


    Grüße
    majosu
     
  13. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    @ behid

    ich glaub da ist auch jeder mit etwas gerechtigkeitssinn deiner meinung.

    aber das leben ist kein ponyhof und nunmal nicht gerecht.
    nein spaß bei seite.
    aber was will man denn machen. hab nichts gefunden das uns schützt diesbezüglich.
    leider liegt es manchmal nicht nur an der SL sondern auch an den kollegen, die dann neidisch sind weil ja dann einer von ihnen arbeiten müsste.
    das ist das selbe wie manche es in einen anderen thread frech finden sich urlaub über weihnachten und sylvester zu nehmen.
     
  14. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Sehe ich als normal an.

    Wieso sollte man sein Dienstwochenende einfach so frei kriegen?

    Wir haben ne 6Tage Woche und auch dementsprechend Urlaubstage. Wenn man an einem DienstWE frei haben will muss man eben dort Urlaub nehmen...

    Oder redet ihr von ner 5Tage Woche?
     
  15. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Maniac,

    ich schreibe von der 5 Tagewoche.

    Schönen Tag
    Narde
     
  16. behid

    behid Gast


    Tut mir leid ich nicht!, Wieso du freikriegen solltest? Weil das Wochenende meiner Vorstellung nach zum Urlaub dazu gehört.

    Ich kenne keine Klinik in der das wirklich alles so klappt mit Dienst- oder freiem Wochenende. Habe selbst über Jahre mit einem Rahmenplan gearbeitet und selbst da war der SL vorbehalten im Bedarfsfall (natürlich ohne groß zu fragen) einfach die Dienstwochenenden zu verschieben.

    Natürlich muss man bei einer 6-Tage Woche den Samstag mit Urlaub eingeben, dass ist klar. Aber dann wird dein Urlaub auch umgerechnet(also in dem Fall erhöht), damit du in Wochen gerechnet die gleiche Zeitspanne Urlaub hast wie jemand in der 5Tage-Woche. Also bleibt im Prinzip alles gleich.
     
  17. Michl

    Michl Gast

    Ich finde nirgendwo eine klare Aussage zu dem Thema Urlaub und Wochenende. Demnach erschließt sich mir kein Rechtsanspruch auf ein Wochenendfrei vor und nach den Urlaubstagen.

    Wer sicher gehen will, sollte deshalb unbedingt den Urlaub von Samstag vor dem Urlaub bis Sonntag nach dem Urlaub beantragen, wenn er ihn so braucht. Wird dieser so genehmigt, dann kann er den auch so antreten.

    Ob dafür dann auch wirklich Urlaubstage anfallen, hängt davon ab, ob Ihr Rahmendienstpläne, 6-Tage-Woche oder sonstwas habt.

    In erster Linie ging es hier aber, so wie ich das verstanden habe, um eine Planungssicherheit.

    Ich schreibe seit 10 Jahren Dienstpläne und weiß, das manchmal Vorstellungen von Kollegen mit denen des Betriebes kollidieren. Gerade wenn viele Kurzurlaube (1 Woche) aufeinander folgen, kann man das nur ganz schlecht erreichen, dass jeder vor und nach dem Wochenende frei bekommt. Das hat dann auch nichts mit bösem Willen zu tun, sondern damit, dass man die Patientenversorgung aufrecht erhalten möchte UND die arbeitenden Kollegen nicht überlastet. Alternativ könnte man natürlich auch den Urlaub einfach nicht genehmigen.

    Wenn es nicht zu Lasten Einzelner geht, dann bekommt bei mir jeder vor und nach dem Urlaub frei. Ich sehe das auch so, dass jeder Büroangestellte bei 5 Tagen Urlaub mindestens 9 Tage frei hat.

    Grüße
    Michl
     
  18. Annemarie83

    Annemarie83 Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegehelferin
    Hallo ich bin durch suchen hier her gelangt. Ich les grad so schön das einige von euch bei dem Urlaub vor und nachher frei bekommen...Schee bei mir ist es grade so das ich wenns blöd läuft vor und nach meinen Urlaub des We arbeiten soll...

    Gruß Annemarie
     
  19. nachtfan

    nachtfan Stammgast

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Der letzte Beitrag vor Deinem ist aus dem Jahr 2007 !

    Gruß
     
  20. Annemarie83

    Annemarie83 Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegehelferin
    Ja stimmt, jedoch ist es doch ein thema das nicht veraltet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaub inklusive Wochenende Forum Datum
Wann beginnt der Urlaub? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.09.2016
Sonderurlaub für gesetzliche Betreuung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.06.2016
Urlaub - Wochenende nicht frei Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.05.2016
News Urteil: BSG erleichtert Pflege bei Auslandsurlaub Pressebereich 26.04.2016
Dienstplan 3. Änderung - Gebuchter Urlaub futsch? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.