Urlaub in der Ausbildung

honey

Newbie
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
11
hi,

ich fange demnächst meine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester an.

Von einer Bekannten, die schon das erste Ausbildungsjahr hinter sich hat,

habe ich erfahren, dass wir im ersten Lehrjahr einen Monat, d. h. bei uns

den ganzen April, Pflichturlaub nehmen müssen. Für das restliche Jahr

bleiben dann noch 6 Tage. Ist das in der Ausbildung so üblich oder gibt es

das nur bei uns?
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
39
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Bei mir ist das auch so. Ich hatte meinen Urlaub in April. Den nächsten gibt es im März
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
39
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Bin ich auch nicht. ich finde es bescheiden das ganze Jahr durzuarbeiten und gezwungen zu werden meinen ganzen Urlaub am Stück nehmen zu müssen.........
 

Pinzessin

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.05.2002
Beiträge
124
Hallo!

Also wir bekommen den urlaub auch vorgeschrieben, aber wir haben mindestens zweimal im Jahr Urlaub! So alle 6 Monate!
Den ganzen Urlaub am Stück nehmen, das ist echt hart!
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Bei uns im Haus gibt es leider nur Pflichturlaub. Das beste waren die drei Wochen im November.

MfG

Lixtig
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Hallo @all

irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz. In der Schulzeit gabs auch "Zwangsurlaub" und keiner stört sich daran. Und Ausbildung hat was mit lernen- erlernen eines Berufes- zu tun. Wie soll ein geregelter Ausbildungsbetrieb gewährleistet werden, wenn jeder Urlaub nimmt, wann es ihm passt?
Außer dem vorgegebenen Jahresurlaub gibts ja wohl noch andere kurze Freistellungen von wenigen Tagen- meistens zu den Feiertagen. Man arbeitet also nicht komplett durch.

Elisabeth
 

Schaaf

Newbie
Mitglied seit
14.06.2003
Beiträge
8
Hallo,

ich bin jetzt im zweiten Ausbildungsjahr und habe schon meine ersten beiden "Zwangsurlaube" von vier Wochen hinter mir und ich kann nur sagen das ich das gar nicht so schlecht finde!

Man kann in den vier Wochen mal richtig abschalten und das Krankenhaus echt vergessen, das gelingt mir bei einer Woche zum Beispel nicht!

Wenn du deine Resturlausbtage dann noch geschickt einsetzen kannst, hast du nochmal einen kleinen Urlaub und außerdem gibts doch soooo viele lange Wochenenden...

Nimms also nicht so schwer und freu dich doch über vier lange Wochen!
 

ZooRa

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.07.2003
Beiträge
37
Alter
36
Ort
Emden
Beruf
Krankenpflegeschülerin
Hi! Ich fange meine Ausbildung am 01.10.03 an und habe auch 6 Urlaubstage. Wird wohl fast überall so sein. 8)
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
hallo ZooRa,

.... die du allerdings erst nach Ende der Probezeit nehmen kannst, manche Schulen gewähren ihn auch schon kurz davor.
Die 6 Tage umschreiben deinen Urlaubsanspruch für 01.10-31.12.03.
Deteilregelungen erfährst du in deiner Schule!!!
 

mel

Newbie
Mitglied seit
20.02.2003
Beiträge
14
beginne meine ausbildung im september und ich habe auch schon viel von dem sog. "zwansurlaub" gehört.
bei uns in der kindereinrichtung ist es zum beispiel so, daß sie im sommer 2 oder auch 3 wochen schließt.
bestünde bei euch in solchen fällen die möglichkeit, den urlaub zu teilen und einen teil dann in den sommerferien zu nehmen?
ansonsten ist es mit der kinderversorgung ja ganz schön essig :-(

lg, mel
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.883
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Mel,
besprich bitte dieses persönliche Problem mit deiner Schulleitung, da wird sich dann vielleicht ein individueller Weg finden lassen!!!
Ein allgemeine Aussage is dazu nicht möglich, da Urlaube im Regelfall rechtzeitig bekannt sind und man dann organisieren kann.
 

Karo6

Poweruser
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
874
Alter
38
nabend,

der thread ist ja schon ne idee älter, trotzdem habe ich mal ne frage:

wie sieht das bei euch aus, bekommt ihr euren jahresurlaub komplett?

mir stehen 28 urlaubstage zu und ich hatte bis jetzt 10 tage erhalten und heute hat mir meine stationsleitung eröffnet das ich dies jahr kein urlaub mehr bekommen kann!

also hatte ich in diesem jahr nur 2 wochen urlaub, bin sowas von traurig, wofür ist denn sonst der urlaub da?? hmm:cry1:

LG
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!