Urlaub in den Schulferien bzw. Sommerferien

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Sonneblumenkind, 08.08.2015.

  1. Sonneblumenkind

    Registriert seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich bin 18 Jahre alt und fange meine Ausbildung bald an. Ich würde gerne, wenn meine Probezeit rum ist, in den Sommerferien für 3 Wochen verreisen.

    Wie regelt man das in der Ausbildung mit dem Urlaub und hat man überhaupt Chancen diese auch in den Sommerferien zu machen?

    Danke schonmal
    LG
     
  2. CR7

    CR7 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    GUKP
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchir. Intensiv
    Hallo,
    ich kann nur von meiner Ausbildungszeit berichten: da war es so, dass die Schule den Großteil des Urlaubes verplant hat und man selbst nur wenige Tage im Jahr frei verplanen konnte/durfte.

    Weiß nicht, ob das an allen Schulen so gehandhabt wird, aber am besten einfach mal die Schulleitung fragen. :-)
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    In der Regel wird der Urlaub vorgegeben - ob er in die Sommerferien fällt ist nicht sicher. Unsere Schüler bekommen den gesamten Urlaub verplant.

    Freu dich, wenn er ausserhalb der Ferien ist, da ist der Urlaub billiger. :-)
     
  4. phifeha

    phifeha Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Azubi zur MFA kurz vor der Prüfung
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein Arztpraxis
    Bei uns könntest du das auch vergessen. Da ich drei Kinder habe, wurde mir von Anfang an der Zahn gezogen, dass ich in den nächsten drei Jahren in den Ferien Urlaub haben werde...

    Du wirst deine Pläne diesbezüglich vermutlich um drei Jahre verschieben müssen...

    LG phi
     
  5. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Ich kenne es auch so, dass während der Ausbildungszeit der Urlaub von der Schulleitung verplant wird. Bei uns gibt es pro Ausbildungsjahr 3 Tage, die vom Azubi frei verplant werden können.

    Wenn jeder Azubi seinen Urlaub selber plant, sorgt das für Chaos und sprengt die Ausbildung- und Einsatzpläne.

    LG
    opjutti
     
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Na ja- wenn die Schule den Urlaub konkret vorgibt, muss das ja nicht bedeuten, dass es ganz schlecht aussieht. Der Urlaub ist fest und kann nicht verschoben werden. Von daher lässt sich ne Menge planen. Vielleicht sogar besser als nach der Ausbildung.

    Elisabeth
     
    phifeha gefällt das.
  7. leonzio

    leonzio Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Leider kann ich den anderen nur zustimmen. Die Schule gibt meistens die Urlaubszeit vor und nur wenige Tage darf man selber verplanen. Ist aber auch logisch, sonst wurde die ganze Schulplanung nicht funktionieren.
    Bei uns war das so, dass die Schüler der Unterstuffe im Juli, der Mittelstuffe im August und die Ausgelernten nach den Prüfungen im September Urlaub hatten.
    Für mich war September am blödesten, weil ich Kinder habe und da waren die Sommerferien leider vorbei :(
    Aber sonst kann man sich gut damit abfinden.
     
  8. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Bei und wird der Urlaub auch von der Schule geplant .Unterkurs hatten wir direkt nach der Probezeit im Oktober 4 Wochen, im 2. ist Februar und September und im Oberkirs werden wir Mai und Dezember noch Urlaub haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaub Schulferien Sommerferien Forum Datum
Wann beginnt der Urlaub? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.09.2016
Sonderurlaub für gesetzliche Betreuung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.06.2016
Urlaub - Wochenende nicht frei Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.05.2016
News Urteil: BSG erleichtert Pflege bei Auslandsurlaub Pressebereich 26.04.2016
Dienstplan 3. Änderung - Gebuchter Urlaub futsch? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.