Urlaub für Auszubildende

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Fieska, 19.10.2009.

  1. Fieska

    Fieska Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechta
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie und Hämatologie
    Hallöchen!

    Ich habe am 1. Oktober 09 meine Ausbildung als Krankenpflegerin begonnen. Zu erst habe ich Einführungsblock, dann ab 30.11 bis 8.12 habe ich Urlaub und zur nächst habe ich bis nach Silvester Einsatz in Krankenhaus. Ich komme ursprünglich aus Polen und bin hier erst 3 Jahre. Immer zur Weihnachten, Ostern oder sonstigen Feier bin ich nach Polen hin gefahren. Schließlich ist dort meine ganze Familie. Jetzt weiß ich nicht ob ich den Heiligabend und 1. Weihnachtstag frei bekommen könnte? Dafür kann ich statt den Urlaub zu haben, arbeiten. Wäre es möglich?

    Liebe grüße, Kamila.
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Kamila,

    diese Frage kann dir nur deine Einsatzstation beantworten, die auch deinen Dienstplan schreibt.
    Geh einfach hin und sprich mit denen, vielleicht kann dir geholfen werden.
     
  3. Fieska

    Fieska Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechta
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie und Hämatologie
    Danke für Ihre Antwort. :-)

    ___________________

    Wie ist es eigentlich am Weihnachten auf den Stationen? Viele Patienten, viel zu tun, arbeiten sonst die Krankenpflegeschüler und die Praktikanten auch?
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Es ist nicht ungewöhnlich, dass Krankenpflegeschüler an Feiertagen wie Weihnachten arbeiten müssen.
     
  5. Ibuprofen

    Ibuprofen Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi für die Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    überall und nirgens
    es währe wohl eher ungewöhnlich wenn ein azubi nicht über weihnachten und silvester arbeiten müsste :P
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ja, oder so rum :P

    Wobei ich es (als Schülerin wie als Schwester) so kenne, dass man entweder Weihnachten oder Silvester arbeitet. Die Ausnahme war der Jahreswechsel 1999/2000. Da mussten wir Neujahr in doppelter Besetzung antanzen, weil alle Angst vorm großen Computerchaos hatten, deshalb mussten auch die kommen, die schon Weihnachten gearbeitet hatten.
     
  7. Ibuprofen

    Ibuprofen Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi für die Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    überall und nirgens
    wenn ich mir nicht über weihnachten oder silvester urlaub nehmen würde, würde ich beides arbeiten...denn ich bin azubi...das is dieses jahr so das wahr es letztes und das davor nur deswegen nicht weil es noch der einführungsblock war :P
     
  8. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das ist allerdings nicht nett.
     
  9. Fieska

    Fieska Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechta
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie und Hämatologie
    Ja, das Problem bei mir ist, dass ich sonst alleine bleiben würde und ich glaube Weihnachten alleine will wohl niemand gerne verbringen. :(
     
  10. Fieska

    Fieska Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechta
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie und Hämatologie
    Könnt ihr euch den Urlaub selber einplanen? 8O
    Bei mir in der Schule ist es so, dass wir schon den Plan für die kommenden drei Jahre bekommen haben ohne das irgendjemand was sagen könnte.
     
  11. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Also bei uns ist es üblich, das Azubis entweder Weihnachten oder Silvester arbeiten.
    Frag doch einfach mal nach, ob du Silvester arbeiten könntest und dafür Weihnachten frei?

    VG Johanna
     
  12. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    So bedauerlich das ist, aber auch einige Examinierte werden Weihnachten notgedrungen allein verbringen müssen oder ihre Familie allein lassen müssen, da die Arbeit nun mal getan werden musst. Warum sollten für die Schüler andere Regeln gelten?
     
  13. Ibuprofen

    Ibuprofen Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi für die Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    überall und nirgens
    naja wir haben 5 frei wählbare urlaubstage...die nehm ich immer über weihnachten...das is mir die wichtigste zeit im jahr...der rest steht auch fest

    natürlich...da geb ich dir vollkommen recht...ich mein wir wussten alle - oder sollten es gewusst haben - worauf wir uns einlassen als wir den job gewählt haben...dennoch...eins von beiden (silvester oder weihnachten) sollte sowohl für examinierte alsauch für schüler frei sein...
     
  14. Fieska

    Fieska Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechta
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie und Hämatologie
    Für mich wäre es ja auch kein Problem, wenn meine ganze Familie in Deutschland wohnen würde. Dann könnte ich ja sogar am Heiligenabend Spätschicht machen und sie dann trotzdem nach 20 Uhr wiedersehen.
     
  15. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Das geht so durch? Unsere Akademie gibt vor, ob Weihnachten oder Sylvester gearbeitet werden muss, im ersten Jahr ist meist beides frei.
    Dass Schüler in den Genuss von Weihnachts- oder Sylvesterdienst im Wechsel kommen, finde ich nur richtig. Auch danach muss ich abwechselnd beides arbeiten. Es wird normalerweise gerecht gewechselt.
     
  16. midsommer

    midsommer Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Schwarzwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Wir bekommen die Urlaubstage von der Schule festgelegt. An Weihnachten und Sylvester wird gearbeitet, natürlich im Wechsel. Das weiß man doch vorher, wenn man diesen Beruf ergreift. Und man kann ja nicht immer Rücksicht nehmen, nur weil der ein oder andere seine Familie nicht besuchen kann. Ich habe auch Kinder und muss auch an einem der beiden Tage arbeiten. Wir werden es überleben und im feiern etwas flexibler sein:boozed:
     
  17. Ibuprofen

    Ibuprofen Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi für die Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    überall und nirgens

    joar bis jetzt hab ich das immer durchbekommen...auch dieses jahr wieder - wenn nichts dazwischen kommt -
     
  18. Desoxyribonukleinsäure

    Registriert seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits-, Präventions- und Vitalberaterin
    Ort:
    Oberlungwitz
    Hallo
    Ich denke auch das man vorher schon weiss was uns in diesem Beruf erwartet. Ist nunmal ein Schichtberuf.
    Ich habe meine Ausbildung auch 370km von meiner Familie entfernt gemacht und musste in den sauren Apfel beißen Weihnachten 2005 alleine da zu sitzen und den gut gelaunten Schwestern zuschauen, die nach Schichtende zu ihrer Familie konnten
    Wir haben unseren Urlaub auch anfang der Lehre für die 3 Jahre zugeteilt bekommen. Zumal wir im März ausgelernt haben, also Januar schrftl. Examen war und ich leider Silvester arbeiten musste und nicht wirklich was mit Woche frei vor Examen war.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaub für Auszubildende Forum Datum
Sonderurlaub für gesetzliche Betreuung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.06.2016
Unbezahlter Urlaub für ein Jahr Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 23.01.2015
Stunden/Urlaubsregelung für TZ-Kräfte bei kündigung/krankheit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.04.2014
Zusatzurlaubstage für 2011 (in 2012) Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 03.02.2012
Zusatzurlaub für Nachtschichten Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 02.09.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.