Urin-Teststreifen

Dieses Thema im Forum "Nephrologie / Urologie" wurde erstellt von rolli, 12.01.2007.

  1. rolli

    rolli Newbie

    Registriert seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computerbereich
    Hallo zusammen!

    Welche Urin-Teststreifen könnt Ihr zur Schnell-Diagnostik von Harnwegsinfekten empfehlen?
    Da ich eine neurogene Blase habe und Selbstkathetrismus durchführe, möchte ich selbst testen können, ob alles OK ist.

    Bitte möglichst genau beschreiben, damit ich solche Test z.B. über Online-Apotheken finden und bestellen kann.

    Danke
     
  2. Sr.schülerin Steffi

    Registriert seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Karlsruhe
    Der Combur-Teststreifen ist ein total einfacher Teststreifen. Hab jetzt schon lange nicht mehr damit gearbeitet, aber ich weiß, dass das ein Teststreifen mit minimum 6 Testfeldern ist. U.a. kann man da auf Proteine, Ketone, Leukos, Erys und pH testen. Ist ein Teststreifen, den man meist in den urologischen Praxen benutzt. Ist auch extrem einfach in der Handhabung.

    Hoffe, dass du damit was anfangen kannst
     
  3. maybell

    maybell Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenenstation
    Funktion:
    angehender Praxisanleiter
    Hallo rolli!

    Wie auch schon erwähnt gibt es die Teststreifen von Combur.Sogenannten C9 Teststreifen,mit denen du deinen Urin direkt selbsttesten kannst und der dir dann über sachen wie;Blut im Urin,Zucker im Urin;Keime im Urin usw.aussage gibt.Das ergebnis hast du schnell ca.1-2 min maximal.
    Ganz einfach anzuwenden!:thinker:

    Lg Maybell
     
  4. alynea

    alynea Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    aufgrund ständiger blasenentzündungen,hat mir meine schwiegermutter teststreifen besorgt.das problem ist,ich kann die med kürzel nicht deuten.vieleicht kann mir jemand diese kürzel erklären.die teststreifen heisen multistix 10 visual.
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Alynea,

    kannst du die Kürzel einstellen? Das würde das Erklären vereinfachen.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo alynea,

    normalerweise ist der Verpackung eine Produktinformation beigefügt!
    Hier kannst du die Produktinformation(klickmich) auch einsehen!

    Darüberhinaus gehören ständige Blasenentzündungen in die Hand eines Arztes, ggf, eines Urologen, es reicht nämlich nicht, zu wissen, dass Bakterien da sind, sondern die Ursache herauszufinden und gezielt zu bekämpfen!!
     
  7. alynea

    alynea Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ersteinmal vielen dank für eure antworten. die teststreifen dienen meiner persönlichen kontrolle.natürlich gehe ich regelmässig zum urologen. ich bin nicht alternativ eingestellt,um an mir selbst rum zu doktern.zu den kürzeln:

    LEU
    NIT
    UBG OYP URO
    PRO
    PH
    ERY HB AIMA SAN
    SG E.B DEN PS
    KET CET
    BIL
    GLU

    danke nicole
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urin Teststreifen Forum Datum
Urin-Teststreifen unzuverlässig? Nephrologie / Urologie 12.03.2010
Job-Angebot Therapiemanager Homecare (m/w) Region: Thüringen (Ilmenau, Saalfeld, Rudolfstadt) Stellenangebote 31.05.2016
News Thüringen: Ministerin sorgt sich um die Altenpflege Pressebereich 05.04.2016
News Thüringen: Viele brechen Altenpflege-Ausbildung ab Pressebereich 07.01.2016
News "Leider geil!": Thüringen sucht Pflegenachwuchs Pressebereich 28.08.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.