Unterschiede in Fachenglisch (Pflege) zwischen USA und Australien?

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Waltraut, 15.06.2006.

  1. Waltraut

    Waltraut Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich fliege Ende des Jahres in die USA zu einer Bekannten (RN). Dort will man mir die englische Fachsprache für die Pflege ein wenig beibringen. Denn Anfang Januar 2007 will ich für 9 Monate mit dem Work&travel Visum als Hilfskraft (unsere Ausbildung akzeptieren die ja nicht) in der Pflege in Australien arbeiten und viel, viel reisen.
    Wie weit ist das Fachenglisch in den USA und Australien unterschiedlich?
    Ich gehe davon aus, das die Medikamente anders heißen zwischen den beiden Ländern. Aber wie ist es mit dem Rest?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, um mich dementsprechend drauf einstellen zu können.
     
  2. anissa

    anissa Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, deutsches und US Examen
    Ort:
    SW Virginia, USA
    Also ich weiss nicht ob es Unterschiede gibt zwischen Fachenglisch in Australien und USA. Kenne mich nur in den USA aus. Wenn die Australier sich nach dem UK Fachenglisch richten dann sind da bestimmt einige Unterschiede. OP ist OR in den USA, heisst aber Theatre in UK ( weiss aber nicht ob dies fuer Australien gilt). Schau doch mal in allnurses.com nach, wir haben dort ein grosses Forum fuer Australien/UK. Da kann man Dir bestimmt weiter helfen.
    Viel Glueck,
    anissa
     
  3. Noddy

    Noddy Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Adelaide
    Hallo Waltraut,
    ich bin vor einem Jahr nach England gegangen und musste feststellen das die Unterschiede in der Fachsprache sehr unterschiedlich sind.
    Aber das ist ja schon wenn man in Deutschland das Krankenhaus wechselt.
    Und es wird auch Unterschiede geben zwischen den USA und Australien.
    Davor würde ich aber keine Angst haben das hat man schnell raus.
    Und wie kommst Du darauf, dass unsere Ausbildung nicht anerkannt wird in Australien, ich selbst plane grad nach Sydney zu gehen, und meine Ausbildung wird voll anerkannt.

    Cu
    Jens
     
  4. Top Secret

    Top Secret Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    soviel ich weiß wird unsere Ausbildung dort anerkannt, nur wichtig ist, das alle Dokumente übersetzt und notariell beglaubigt werden müssen.

    aber wenn man bedenkt: man muss sich dort die Dienstkleidung selber kaufen, dafür auch selber waschen - bekommt aber Reinigungskosten zurück. Schon sehr kompliziert. So is halt im St. Vincent Spital.
     
  5. Waltraut

    Waltraut Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    In Neuseeland hat man mir im Altenheim erzählt, das die deutsche Ausbildung zur Krankenschwester nicht anerkannt wurde. Denn die hatten für 3 Monate eine deutsche Krankenschwester mit dem Work&Travel Visum.
    Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen, das es in Australien genau so ist wie in Neuseeland wenn jm. nur mit dem Work&Travelvisum kommt. Denn der Arbeitgeber muss ja dort alle 3 Monate gewechselt werden.
     
  6. Top Secret

    Top Secret Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die aus Österreich wird anerkannt. aber ich schätze es wird nicht so viel unterschied zw. Deutschland und Österreich geben.

    Du kannst ja mal bei der deutschen Botschaft nachfragen, ob die etwas wissen, oder herausfinden können.
    Du musst ja eh Bewerbungen schreiben - in einem anderen Threat hab ich schon einige Hp-Adressen eingefügt, die für eine Jobsuche behilfich sein sollen. Und dann frag nach, welche Vorraussetzungen du zu erfüllen hast. Man braucht glaub ich auch Schulbesuchsbestätigungen. Aber da is glaub ich jedes Spital unterschiedlich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschiede Fachenglisch (Pflege) Forum Datum
Glomerulonephritis: Unterschiede zwischen den Formen?! Pflegebereich Innere Medizin 23.04.2016
Unterschiede internistische / chirurgische Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 11.04.2016
Unterschiede Palliativ Fort- & Weiterbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 16.12.2015
Unterschiede im Stationsalltag? Tätigkeitsberichte 01.08.2015
So dermassen grosse Unterschiede zwischen Schweiz und Deutschland in der Pflege? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 25.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.