Unterschied zwischen Octenilin Wundgel und Octenisept Wundgel?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Shadomo, 26.07.2010.

  1. Shadomo

    Shadomo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe mich nun letzten Freitag am Sinus operieren lassen, es fand sich kein akuter Abszess allerdings noch weitere tiefere fistelgänge.
    Nun ist die Wunde größer als letztes Jahr, aber das ist ja nicht die Frage.

    Mir wurde vom Krankenhaus Octenilin Wundgel empfohlen, in die Wunde geben und dann leicht mit einer Kompresse tamponieren.
    Mein Hausarzt allerdings, war das gänzlich unbekannt und fand es auch nicht im PC, er fand lediglich Octenisept Wundgel.

    Ich dachte wird schon das sein... aber es ist nicht dasselbe, es ist von derselben Firma und enthält laut Angaben dieselben Inhaltsstoffe.
    Die Tube beim Octenilin ist eher Ziamonika förmig mit langen Ende wo das Gel rauskommt, eigentlich ähnlich einem Klysma.
    Das Octenisept ist eine stinknormale Tube.
    Ein weiterer Unterschied ist der doppelte Preis.
    20ml Octenisept Wundgel 5,75 Euro
    20ml Octenilin Wundgel 11,75 Euro

    Leider finde ich im Internet keine Angaben zum mg Inhalt des Wirkstoffes.

    Deswegen hoffe ich das es hier jemanden gibt, der diese beiden Gel´s kennt und mir evtl. den Unterschied darlegen kann.
    Habe nun das Octenisept Wundgel gekauft und hoffe das es dasselbe ist und ich es bedenklos benutzen kann.

    Liebe Grüße
     
  2. Shadomo

    Shadomo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe nochmal bei Schülke auf der Homepage geschaut,

    Octenisept Wundgel:
    Zusammensetzung:
    Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose,
    Octenidine HCl

    Octenilin Wundgel:
    Zusammensetzung: Aqua purificata, Propylene Glycol,
    Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCl

    Beides von der der Homepage kopiert, es ist identisch.
    Da frage ich mich doch ernsthaft,was da für ein Grund dahinter steckt.

    Es kostet mehr als das doppelte und ist genau dasselbe drinne.
    Vorallem hatte ich letztes Jahr das Octenilin Wundgel auf anraten dieses Krankenhauses in der Apotheke gekauft -.- für 11,75

    Also das soll einer verstehen:weissnix:
     
  3. Rafiki

    Rafiki Newbie

    Registriert seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bodenwerder
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirugie
    Es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden Mitteln, es ist nur eine Kostenfrage. Jedes Krankenhaus und jeder Hausarzt nimmt eins von Beiden. Je nachdem was im Budget drin ist.

    LG Rafiki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied zwischen Octenilin Forum Datum
Glomerulonephritis: Unterschiede zwischen den Formen?! Pflegebereich Innere Medizin 23.04.2016
So dermassen grosse Unterschiede zwischen Schweiz und Deutschland in der Pflege? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 25.08.2014
Gehalt - Unterschied zwischen Altenheim und Krankenhaus? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.12.2013
Desinfektionsmittelliste: Unterschied zwischen RKI & VAH? Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 05.10.2013
Unterschied zwischen steril und sterilisiert? Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 21.09.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.