Unterschied zwischen 'Grad' und 'Stadium'?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von julemaus, 28.07.2009.

  1. julemaus

    julemaus Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich schreibe am donnerstag eine klausur
    und mir fehlen noch folgende antworten:
    1.wie definiert man das wort phänomen?
    2. was ist der unterschied zwischen grad und stadium?

    ich danke euch im voraus
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
  3. julemaus

    julemaus Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich hab wiki schon geschaut aber leider find ich da nicht so wirklich etwas oder ich bin zu dämlich dafür:gruebel:
     
  4. Tamara.

    Tamara. Gast

    Hallo! Google doch einfach mal.

    Phänomen z.B: Phänomen - Begriffsbestimmung

    Unter Pflegephänome findest du auch was im Pflege Heute.

    Viel Glück!!
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Ich habs dir doch extra verlinkt....:gruebel:
     
  6. julemaus

    julemaus Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja aber zum thema grad steht da nicht wirklich iwas pflegerisches
    ich brauch ja den unterschied warum man z.b. den dekubitus in grad und stadien einteilen kann
    :gruebel:
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    steht eigentlich in jedem Pflegebuch, und bei Eingabe von "Dekubitus" hast du lesestoff für einige Tage....
     
  8. julemaus

    julemaus Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja dekubitus hab ich auch schon eingeben bei google aber da steht iwie nich WARUM man das in grad und stadium einteilt
    aber danke erstmal für eure mühe
     
  9. Schnabelbecher

    Schnabelbecher Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie,HTG,Gyn
    Also:
    Phänomen(griechisch)- außergewöhnliches oder unerklärliches Ereignis,
    Vorkommnis

    Stadien-Grad--Bsp. Dekubitus
    1. Grad - Gefäßkompression (Druck):Scharf umgrenzter roter Fleck,verschwindet bei Entlastung nach Stunden oder Tagen,HAut ist intakt
    2. Grad - Durchblutungsstörung (Ischämie):Oberflächliche Haut ist geschädigt,zu sehen sind Hautabschürfungen oder Blasen,
    3. Grad - Stofftransportstörung (Anoxie):Alle Hautschichten und das Bindegewebe sind zerstört,Nekrosen,Taschenbildung
    4. Grad - Zellfunktionsstörung / Zelluntergang (Nekrose):Verlust aller Hautschichten,Schädigung von Knochen,Muskeln,Sehnen,Infiziert oder nicht infiziert

    Stadien
    Stadium A: Wunde „sauber“, Granulationsgewebe, keine Nekrosen
    Stadium B: Wunde schmierig belegt, Restnekrosen, keine Infiltration des umgebenden Gewebes, Granulationsgewebe, keine Nekrosen
    Stadium C: Wunde wie Stadium B mit Infiltration des umgebenden Gewebes und/oder Allgemeininfektion


    Soll heißen man kann etwas nach Grad einteilen (Welcher Defekt liegt bereits vor?) und zudem nach Stadien (Fortschritt des Defektes)
    Bsp.: Deku 2.Grades,Stadium A sauber,Granulationsgewebe
    Jeder Grad kann ein unterschiedliches Stadium aufweisen,hilft einfach auch der EInteilung um zu wissen wie der Verlauf ist (Dokumentation) wird´s besser oder schlechter?


    Ich hoffe das hat dir etwas helfen können!?
     
  10. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied zwischen 'Grad' Forum Datum
Glomerulonephritis: Unterschiede zwischen den Formen?! Pflegebereich Innere Medizin 23.04.2016
So dermassen grosse Unterschiede zwischen Schweiz und Deutschland in der Pflege? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 25.08.2014
Gehalt - Unterschied zwischen Altenheim und Krankenhaus? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.12.2013
Desinfektionsmittelliste: Unterschied zwischen RKI & VAH? Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 05.10.2013
Unterschied zwischen steril und sterilisiert? Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 21.09.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.