Unterschied zwischen Gesundheits- und Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger ?

S

shinyi

Gast
hi,
stelle ich mir das so richtig vor, dass man als Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege nur für eine bestimmte Anzahl an Patienten zuständig ist, die auf der Intensivstation sind. Dabei fallen so Sachen wie Essensvergabe und waschen des Patienten weg ?
Und als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger ist man zuständig für alle Angelegenheiten, die auf der Station passieren?
Oder worin liegen die größten Unterschiede?
Arbeitet man auf der Intensivstation meißtens alleine oder auch noch im Team ?
Gibt es dort ebenfalls den Schichtdienst, oder gibt es regelmäßige Arbeitszeiten ?

LG
 

Susi_Sonnenschein

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
2.078
Ort
Bayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Praxisanleiterin
Hallo, auf einer Intensivstation hast du schon weniger Patienten, diese sind aber viel kränker als auf Normalstation. Du hast nebenher noch viele Untersuchungen/invasive Zugänge die gelegt werden, die Patienten sind beatmet, brauchen vielleicht auch Dialyse - man wäscht sie aber auch, es gibt auch Patienten auf Intensiv die essen können. Die Weiterbildung zur Fachkrankenschwester kann man auch erst nach der Grundausbildung und zwei Jahren Berufserfahrung machen, davon mind. 6 Monate auf einer Intensivstation oder der Anästhesie. Es gibt zwar mittlerweile vereinzelt Ausbildungen zur Intensivpflegekraft, die nur drei Jahre dauert, ich seh die allerdings eher kritisch, da meines Erachtens in drei Jahren nicht das vermittelt werden kann, wofür man zuvor die längere Ausbildungszeit benötigt hat. Man hat auf der Intensiv natürlich auch Schichtdienst, da auch hier die Patienten rund um die Uhr da sind, genauso wie auf Normalstation.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!