Unterschied Operationstechnischer Assistent/Angestellter

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Sascha P., 21.04.2010.

  1. Sascha P.

    Sascha P. Newbie

    Registriert seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Ich werde in naher Zukunft eine Ausbildung zum Operationstechnischen Angestellten beginnen, und zwar in Lübeck. Jetzt versuche ich schon seit Tagen, wenn nicht sogar Wochen, herauszubekommen, ob zwischen dem Berufsbild des OT-Assistenten und dem des OT-Angestellten ein wesentlicher Unterschied besteht. Weder die eigene Recherche im Netz noch die ungezählten Anrufe bei der Agentur für Arbeit brachten mich der Antwort näher. Alles, was ich mittlerweile erlesen und erfagt habe, ist folgendes:

    -Die Ausbildung zum OT-Angestellten ist staatlich anerkannt, die zum OT-Assistenten nicht.

    -Es gibt im Tätigkeitsfeld und auch im Ausbildungsinhalt wenn überhaupt nur marginale Unterschiede und die Ausbildungsdauer beträgt bei beiden 3 Jahre.

    Sollte jemand noch mehr Informationen haben, eventuell auch aus der Praxis, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.

    MfG und vielen Dank im Voraus, Sascha.
     
  2. muggel

    muggel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein- und Unfallchirurgie
    Hallo SaschaP.,

    so wie es aussieht, ist die Berufsbezeichnung (OT-Assistent bzw- Angestellter) nur davon abhängig, wer der Ausbildungsträger ist. Einen entscheidenen Unterschied in den Inhalten beider Ausbildungsgänge scheint es nicht zu geben.

    Gruß. Muggel
     
  3. Sascha P.

    Sascha P. Newbie

    Registriert seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :lol:
     
  4. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    In der letzten 'Die Schwester/Der Pfleger' stand zu lesen, die OTA-Ausbildung sei noch nicht staatlich anerkannt, aber auf dem besten Wege dazu.
    Die Ausbildungsvorgaben werden derzeit von Bundesland zu Bundesland anders, aber ähnlich geregelt.
     
  5. kiki83

    kiki83 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine OTA
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied Operationstechnischer Assistent Forum Datum
Glomerulonephritis: Unterschiede zwischen den Formen?! Pflegebereich Innere Medizin 23.04.2016
Unterschiede internistische / chirurgische Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 11.04.2016
Unterschiede Palliativ Fort- & Weiterbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 16.12.2015
Unterschiedliche Qualifikationsanforderungen an eine Lehrkraft im Fachbereich Pflege Studium Pflegepädagogik 04.09.2015
Unterschiede im Stationsalltag? Tätigkeitsberichte 01.08.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.