Unterschied MDK und eigene Pflegefachkraft der KV

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Yuna277, 12.06.2011.

  1. Yuna277

    Yuna277 Newbie

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, tut mir leid aber ich wusste nicht so wirklich wohin mit dieser Frage.
    Was ist der Unterschied zwischen einer Kraft des Mdks die die Leistungen derPflegeperson begutachtet und einer eigens eingestellten Pflegekraft der Krankenversicherung die auch die Beratung und Kontrolle der Leistungen erbringen soll? Wofür werden die extra bei KV eingestellt?
    Lg
     
  2. Die Pflegefachkräfte der KK überprüfen in der Regel die Notwendigkeit einer Heil-Hilfsmittelverordnung.Sie arbeiten mit einem Sachbearbeiter zusammen.Viele Hilfsmittelverordnungen werden am Schreibtisch genehmigt.Gibt es Unklarheiten oder bekommt ein Patient monatelang teure z.b.Thielle Verbände bei Wunden ,kann schon mal vor Ort mit Absprache der Angehörigen oder Pflegedienstes sich die Sache anschauen.Die Pflegefachkraft der KK darf selbst nichts aber rein gar nichts am Pat .vornehmen.Natürlich empfinden die Angehörige und Pflegediesnte dies immer als Kontrolle.Aber glaube mir ,es liegen Millionen Euros von unbenutzten Rollstühlen ,Badewannenlifter,Verbandsmaterialen etc.in Deutschlands Wohnungen rum.Auch meinen viele es würde ihnen Kostenzuschüsse für neue Bäder zustehen(tut es auch oft).Oft ist es aber so ,dass sich das Bad im dritten Stock befindet(bei den fiten Angehörigen) und die Oma mit Pflegestufe 3 im untersten Stock neben dem 50 Jahre alten Wohnzimmerschrank steht und keine Chance hat ohne Aufzug das neue Bad in diesem Leben noch zu erreichen.Lehnt man dannn ab ,werden die KK wieder schlecht gemacht.Es gibt genug die meinen ,das was man reinzahlt ,kann man auch wieder rausnehmen und steht einem zu.Nur so funktioniert Solidarität nicht.Die Pflegefachkraft der KK hat mit der Pflegeeinstufung nichts zu tun,kann aber auch mit der Pk der KK zusammen arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied eigene Pflegefachkraft Forum Datum
Glomerulonephritis: Unterschiede zwischen den Formen?! Pflegebereich Innere Medizin 23.04.2016
Unterschiede internistische / chirurgische Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 11.04.2016
Unterschiede Palliativ Fort- & Weiterbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 16.12.2015
Unterschiedliche Qualifikationsanforderungen an eine Lehrkraft im Fachbereich Pflege Studium Pflegepädagogik 04.09.2015
Unterschiede im Stationsalltag? Tätigkeitsberichte 01.08.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.