Umschulung zur Krankenschwester möglich?

Anjockel

Newbie
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
8
Bewertungen
0
Punkte
1
Habe schon wieder ne Frage!
Gibt es eigentlich ´ne Umschulung zur Krankenschwester?
Bin seit 1 Monat ausgelernte Arzthelferin u. habe mal gehört das das Arbeitsamt Umschulungen macht, aber auf der Arbeitsamt-Homepage finde ich nix weiter dazu.

Könnt Ihr mir helfen? :roll:
Danke... Gruß Anja
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Bewertungen
0
Punkte
16
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Ob es sowas für jeden Berufszweig gibt kann ich nicht sagen. Wir hatten bei uns einen Umschülerkurs. Das waren alles Bergleute - also gestandene Männer. Haben im April Examen gemacht!
 

carmen

Poweruser
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
857
Bewertungen
2
Punkte
18
:D Hallo Anja,
es gibt beim Arbeitsamt die Adressen, wo Du in Deiner Nähe die Umschulung zur Krankenschwester machen kannst. Das ist auf jeden Fall möglich! Such Dir in Deiner Nähe ein paar Krankenpflegeschulen raus und setz Dich mit der Leitung in Verbindung. Diese Leute können Dir genau sagen, wann, wo, wie und zu welchen Konditionen, mit welchen Zuschüssen vom Arbeitsamt, Du die Umschulung machen kannst.
Viel Erfolg
Carmen
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!