Umschulung zur Kinderkrankenschwester möglich?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Magda1986, 03.05.2006.

  1. Magda1986

    Magda1986 Newbie

    Registriert seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mal eine Frage an Euch alle! Mache momentan meine Ausbildung zur Krankenpflegerin/Krankenschwester, merke aber das ich nicht ein Leben lang mit alten Menschen zu tun haben möchte. Gibt es die Möglichkeit nach meiner Ausbildung eine Art Umschulung zur Kinderkrankenschwester zur machen? Ich habe davon gehört, dass ich dann ein Jahr dranhängen müsste? Stimmt das? Oder ist es mit der Weile auch schon soweit, dass es da garkeinen Unterschied mehr gibt. Bitte helft mir weiter!

    MfG
    Magda
     
  2. angie85

    angie85 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    was du gehört hast ist richtig.. es gibt eine zusatzausbildung zur kinderkrankenschwester für die du nach deinem examen noch ein jahr dranhängen musst.. such einfach mal bei google.. da gibts sicher viele infos!

    angie:lovelove:
     
  3. Huber

    Huber Newbie

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nicht richitg ist dagegen dass es keine Unterschiede zwischen den beiden Berufen gibt. Auch wenn die Ausbildungen z.T. schon gemeinsam durchgeführt werden, so bleiben die - mal mehr mal weniger großen - Unterschiede doch bestehen. So hat die Versrgung eines 500g Frühchen mit der Versorgung eines Erwachsenen nicht so viel gemeinsam. Wenn du die Möglichkeit hast und es dich interessiert häng das eine Jahr auf jeden Fall drann..

    gruß huber
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    hallo zusammen,
    ihr müsst bitte die Regelungen für Österreich und Deutschland auseinanderhalten.
    @magda für Deutschland:
    Wenn du jetzt in der Ausbildung bist, kannst du ja evtl noch umsteigen. Ansonsten musst du dich nach Abschluss der KP-Ausbildung um einen Ausbildungsplatz an einer Krankenpflegeschule bemühen, unter Hinweis auf deinen Verkürzungsanspruch, der dir von der Aufsichtsbehörde gewährt wird.
     
  5. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    was versteht man unter alten Menschen?
    Es gibt doch als KS noch mehr Möglichkeiten in der Pflege zu arbeiten. Plastische Chirurgie, Schönheitschirurgie
    Das sind doch eher Bereiche in denen auch jüngere versorgt werden.
    Wenn es natürlich Kinder sein sollen, wird es da beste sein.
    Patrick
     
  6. angie85

    angie85 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    sorry flexi! war mir aber eigentlich sehr sicher dass es dieses zusätzliche jahr auch in deutschland gibt! hab ich doch hier im forum schon gelesen.. oder?:fidee:

    falls ich mich geirrt hab SORRY!
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo angie,
    ich wollte das nun keineswegs als Rüge verstanden wissen!

    Wir haben das Problem, das wir es hier im Forum mit 3 deutschsprachigen Ländern zu tun haben, deren Ausbildungssystematik und die gesetzlichen Regelungen unterschiedlich sind.
    Immer, wenn mir dann diesbezüglich etwas unplausibel ist, schau ich natürlich auch mal ins profil und bei dir steht Wien, während bei Magda nix steht.
    Daher also mein Hinweis, weil viele daran nicht denken.

    In der Sache: Je nach Anrechnung der Erstausbildung wird sich die Ergänzungsausbildung bezüglich der Dauer gestalten. Die aufnehmende Schule muss allerdings die Erreichung des Ausbildungszieles gewährleisten können. Es gibt keine definitive 1-jährige Ergänzungsausbildung in Deutschland.
    Die österreichischen Details sind mir dazu leider nicht bekannt.

    Nebenbei: eine weitere Schwierigkeit sind dann noch die verschiedenen Berufsbilder, die hier im Forum schreiben.

    Vieles wäre einfacher und zielgerichteter zu beantworten, wenn man wenigstens diese beiden Angaben im Profil lesen könnte.
     
  8. Kathi85

    Kathi85 Newbie

    Registriert seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Weiterbildung zur Kinderkrankenschwester?

    Hallo Ihr!
    Ich beende bald die Ausbildung zur Krankenpflege, möchte aber eigentlich lieber bei Kindern arbeiten. Leider hat sich das erst während der Ausbildung herausgestellt. Jetzt suche ich schon seit einigen Wochen im Internet nach Möglichkeiten zu einer Weiterbildung, so dass ich als Kinderkrankenschwester arbeiten kann. Kann mir jemand helfen? Gibt es überhaupt in der Richtung Weiterbildungsmöglichkeiten? Oder kann man auch als Krankenschwester auf einer Kinderstation arbeiten?
    Grüße, Kathi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umschulung Kinderkrankenschwester möglich Forum Datum
Umschulung zur Kinderkrankenschwester Ausbildungsvoraussetzungen 09.09.2013
Umschulung zur Kinderkrankenschwester Ausbildungsvoraussetzungen 27.09.2008
Weiterbildung/Umschulung?? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 16.10.2016
News Laumanns Appell: "Umschulung weiter finanzieren" Pressebereich 05.01.2016
Umschulung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Adressen, Vergütung, Sonstiges 02.12.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.