Umschulung bzw. Weiterbildung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von maedchenmama, 19.10.2010.

  1. maedchenmama

    maedchenmama Newbie

    Registriert seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Nephrologie
    Funktion:
    Praxisanleitung
    Hallo,
    ich bin 31Jahre alt und leider aufgrund eines Mammaca`s seit einem Jahr krankgeschrieben. Nun möchte ich gerne zum 1.2.11 wieder arbeiten kommen, kann aber aufgrund der Erkrankung, der damit hergegangenen Op keine Nachtwache mehr machen. Außerdem soll ich nicht mehr schwer heben( super!!).Ich habe einen reduzierten Vertrag auf 25% bis 2013, danach wären 100% unbefristet verraglich geregelt.Ich bin seit 1998 im Betrieb angestellt.

    Nun gibt es probleme. Ich soll die Station wechseln. Gut da hatte ich mit gerechnet, weil es eine kleine Station ist und man dort oft sogar alleine im Spätdienst ist. In der Nephro alles andere als leicht.
    Aber man kann mir bis jetzt nicht sagen wo man mich hin versetzten will. Man sagte ich könne Umschulen ,aber nicht als was.
    Was gäbe es überhaupt? Ich habe 2 Kinder im Alter von 4 und 2 Jahren.
    weiterbildung Intensiv wie ich immer wollte, fällt flach.
    Ambulanz wegen der geringen Prozentzahl auch.
    Auf meine Frage was denn mit der Kinderstation sei sagte man nur das wäre schwer.
    Wöchnerinnen ebenfalls.
    Onkologische Fachkraft wurde angesprochen-finde ich in meinem Fall jetzt,frisch nach meiner eigenen Krebserkrankung eher kontraproduktiv.
    Kann mir hier irgendwer einen Tipp oder einen Anreiz geben was für mich so drin wäre?
    Ich möchte nicht irgendwo im Postdienst enden. Ich mache meinen Job gerne und wollte später auch erhöhen.
    Danke.
     
  2. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Kodierfachkraft?
     
  3. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    "brutal" gesprochen stehst du am Rande der Berufsunfähigkeit. Du must daher sogar dankbar sein, wenn dein Arbeitgeber versucht, dir einen anderen Job zu ermöglichen und dich nicht "entsorgen" möchte.
    In vielen Häusern bleibt leider oft nur die Möglichkeit im Bereich Verwaltung.

    Da du gerne möglichst innerhalb deiner jetzigen Tätigkeit bleiben möchtest, finde ich die Idee mit der Onkologie nicht kontraproduktiv, sondern eher positiv. Denn wer kann sich besser in einen kranken Menschen hineinversetzen, als der, der dieses Krankheitsbild ebenfalls durchlebt hat. Natürlich ist es am Anfang eine ziemliche Nervensache, aber du solltest es dir gut überlegen, denn viele Alternativen wird man dir nicht anbieten können.

    Gruß

    medsonet.1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umschulung Weiterbildung Forum Datum
Weiterbildung/Umschulung?? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 16.10.2016
Weiterbildung/Umschulung notwendig? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 21.10.2014
Fachweiterbildung/Umschulung BSV Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 22.08.2012
Weiterbildung/Umschulung? Ausbildungsvoraussetzungen 17.08.2010
Werdegang: Fort-/Weiterbildung, Verselbständigung, Umschulung? Tätigkeitsberichte 02.09.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.