Umfrage zur Layout-Umstellung

Wie gefällt Euch die kleine Layout-Änderung?

  • Das neue Layout gefällt mir besser als das alte.

    Stimmen: 16 57,1%
  • Ist mir egal.

    Stimmen: 10 35,7%
  • Das alte Layout gefiel mir besser.

    Stimmen: 2 7,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.055
Ort
Frankfurt am Main
Hallo liebe User,

viele von Euch werden es bereits registriert haben, dass wir eine kleine Layout-Umstellung vorgenommen haben. Diese betrifft die Darstellung der Beiträge innerhalb eines Threads, in dem nun die Benutzernamen und Angaben (Ort, Beitragszahl etc.) auf der linken Seite - und nicht wie vorher - über dem eigentlichen Beitragstext stehen.

Wir erhoffen uns von dieser Änderung zweierlei:

1.) der Lesefluss zwischen den Beiträgen wird verbessert
2.) die Möglichkeit, Beiträge einzelner Benutzer zu bewerten, wird hervorgehoben

Nun ist die Umstellung für einige von Euch sicherlich gewöhnungsbedürftig und vielleicht wünscht Ihr Euch ja auch das 'alte' Layout der Beiträge zurück. Deshalb möchten wir hierzu eine kleine Umfrage starten (siehe oben).

Vielen Dank für Eure Teilnahme.
 

Manegger

Stammgast
Mitglied seit
23.08.2002
Beiträge
379
Beruf
Dipl. Pflegewirt
UUUPPPSSSS
ist mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen.
Irgendwie war irgendwas anders aber irgendwie ist es mir überhaupt nicht bewusst geworden...
is nicht schlimm oder?

Gruß
Klaus
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!