Umfrage zu Projektarbeit: Musik gesundheitsförderlich einsetzen

B4mb1

Junior-Mitglied
Registriert
01.09.2011
Beiträge
32
Ort
Ulm
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Hallo ihr Lieben :-) Wir arbeiten gerade an einer Projektarbeit mit dem Thema "Musik gesundheitsförderlich einsetzen" und haben diesbezüglich eine kleine Umfrage für Pflegende erstellt, weil sich die Arbeit ja auf "uns" beziehen soll ;)

Es wäre sehr lieb von euch, wenn ihr Zeit und Lust habt, die Fragen zu beantworten. Die Projektarbeit wird erst im März vorgestellt, also ist noch reichlich Zeit =)

Liebe Grüße und Frohe Weihnachten,

Bambi!

____________________________________________

1) Alter:

2) Geschlecht:

3) Einsatzbereich:

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie?

5) In welchen Situationen hören Sie Musik?

6) Welche Musik macht Sie aggressiv?

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken?

8. welche Musik enstpannt Sie?

9) Wie wichtig ist Musik dür Sie?

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis?

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft?
 

pflegede

Junior-Mitglied
Registriert
15.08.2011
Beiträge
33
1) Alter: 24

2) Geschlecht: weiblich

3) Einsatzbereich: Controlling

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie? Nein

5) In welchen Situationen hören Sie Musik? immer und ständig

6) Welche Musik macht Sie aggressiv? Death Metal und Volksmusik

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken? melancholische Lieder

8. welche Musik enstpannt Sie? Soul

9) Wie wichtig ist Musik dür Sie? MEGA

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis? definitiv! hängt von den Liedern ab

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft? kommt drauf an. generell find ich es nicht schlecht
 

Marcello182

Newbie
Registriert
02.01.2011
Beiträge
1
Beruf
Krankenpflegeschüler
1) Alter: 19

2) Geschlecht: Männlich

3) Einsatzbereich: Krankenpflegeschüler KKH Grünstadt

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie?: Gitarre, und Bass

5) In welchen Situationen hören Sie Musik?: Vor dem Einschlafen, beim Auto fahren, beim chillen auf dem Sofa :P

6) Welche Musik macht Sie aggressiv?: Metal!

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken?: Angels and Airwaves

8. welche Musik enstpannt Sie? Pop and Rack Balladen

9) Wie wichtig ist Musik dür Sie?: Sie begleitet mich jeden Tag!

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis?: Musik ist mein Leben :-)

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft?: Kommt drauf an wo, beim Einkaufen ist es z.B. ok!
 

Marty

Poweruser
Registriert
10.01.2010
Beiträge
1.052
Beruf
krankenschwester und diplompsychologin
Akt. Einsatzbereich
unavailable...
1) Alter: 46

2) Geschlecht: weiblich

3) Einsatzbereich: Intensiv

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie? Singen. Früher mal im Chor. Heute beim Duschen, manchmal auf Arbeit und Karaoke auf youtube.:kloppen:

5) In welchen Situationen hören Sie Musik? Immer unterwegs mit ipod, manchmal auf Arbeit, daheim beim Surfen.

6) Welche Musik macht Sie aggressiv? deutscher Betroffenheitspop, volkstümliche Musik und die meisten 80er-Jahre- Kracher.

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken? meine Musik- Trance.

8. welche Musik enstpannt Sie? meine Musik- Trance.

9) Wie wichtig ist Musik dür Sie? sehr, sehr wichtig.

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis? mit sehr vielen.

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft? ist mir noch nicht negativ aufgefallen.
 

B4mb1

Junior-Mitglied
Registriert
01.09.2011
Beiträge
32
Ort
Ulm
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Ich danke euch dreienn schonmal recht herzlich für Eure Antworten :-)
Habe mit Entsetzen festgestellt, dass ich mich vertippt habe :x ich hoffe ihr verzeiht mir :D

Lg Bambi
 

Marty

Poweruser
Registriert
10.01.2010
Beiträge
1.052
Beruf
krankenschwester und diplompsychologin
Akt. Einsatzbereich
unavailable...
Na, du bist aber nur auf Bewährung.:anmachen:
 

B4mb1

Junior-Mitglied
Registriert
01.09.2011
Beiträge
32
Ort
Ulm
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Aaach ich komm sicher wg guter Führung raus.. :D :freakjoint:
 
L

LuckyLuke1

Gast
1) Alter: 23

2) Geschlecht: m

3) Einsatzbereich: KP Schüler

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie?
E-Bass und Kontrabass

5) In welchen Situationen hören Sie Musik?
beim Autofahren, zu Hause.

6) Welche Musik macht Sie aggressiv?
Musik mit ein und dem selben Rhythmus über 5 Minuten (zB. Techno)

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken?
Stücke mit interessanten Texten.

8. welche Musik enstpannt Sie?
Stücke mit interessanter Harmonik und solche mit viel Spannung/Entspannung

9) Wie wichtig ist Musik für Sie?
Sehr wichtig.

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis?
Lieder die ich in meiner Kindheit oft bei meinen Eltern gehört habe, geben mir immer wieder ne Gänsehaut wenn ich Sie Jahre später zufällig auf einer CD wiederfinde. Ein paar Lieder verbinde ich auch mit der ein oder anderen Partnerschaft.

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft?
Macht Kunst zum Konsumgut und verliert mMn an Bedeutung.
 

MichaHH

Senior-Mitglied
Registriert
10.06.2011
Beiträge
145
Beruf
Student/Azubi
1) Alter: 20

2) Geschlecht: männlich

3) Einsatzbereich: Student

4) Spielen Sie ein Instrument oder singen Sie? nein

5) In welchen Situationen hören Sie Musik? Unterwegs und beim in meiner Freizeit aktiv "nur" Musik hören und sich darauf "konzentrieren"

6) Welche Musik macht Sie aggressiv? Chartsings a la neueste Gewinner von DSDS, Popstars, whatever

7) Welche Musik bringt sie zum nachdenken? Xavier Naidoo, Peter Heppner

8. welche Musik enstpannt Sie? Xavier Naidoo, Peter Heppner

9) Wie wichtig ist Musik dür Sie? Ohne Musik? Ohne mich! Musik sind Gefühle, die wir hören.

10) Verbinden Sie Musik mit einem Ereignis? Einzelne Songs mit diversen verflossenen :knockin:

11) Was halten Sie von der ständigen Beschallung in unserer Gesellschaft?
Musik müsste man häufiger aktiv hören. d.h. nicht nebenbei beim Lesen, Lernen, etc.
 

B4mb1

Junior-Mitglied
Registriert
01.09.2011
Beiträge
32
Ort
Ulm
Beruf
Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
Daaaaaankeschön =) Hätte nicht gedacht, dass mir so viele antworten! Ihr seid klasse!
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!