Umfrage: Weihnachten im OP

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Umfrage Im OP, 13.08.2015.

  1. Umfrage Im OP

    Umfrage Im OP Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der Zeitschrift "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Hallo zusammen,

    während viele Arbeitnehmer über die Weihnachtsfeiertage frei haben und das Fest im Kreise ihrer Familie feiern, müssen manche OP-Pflegende Dienst schieben. Wir wollen von euch wissen: Wie verbringt ihr Weihnachten im OP? Dekoriert ihr den Aufenthaltsraum, beschenkt eure Kollegen und genießt selbstgebackene Plätzchen? Oder herrscht statt Besinnlichkeit der ganz normale Arbeitsalltag?

    Die Antworten würden wir gern - ohne Namensnennung - für eine der nächsten Ausgaben der Zeitschrift "Im OP" nutzen.

    Vorab schon einmal vielen Dank!
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Bei uns wird an den Feiertagen lediglich Rufdienst geleistet. Dann kommt es dann immer darauf an, wer von den MA und den Ärzten Dienst hat, denn nach dem Einsatz möchte jeder so schnell, wie möglich wieder heim zu seinen Lieben.

    Wir dekorieren unseren Aufenthaltsraum aber bereits vor dem 1. Advent.
    Plätzchen, Stollen, Dominosteine, Marzipanbrote o. ä. sind während der Adventszeit fast täglich im Angebot, denn irgendwer bringt immer was mit.

    LG
    opjutti
     
  3. einer

    einer Stammgast

    Registriert seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger OP
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP mit 7 Abteilungen
    Funktion:
    Mädchen für alles
    In der Vorweihnachtszeit: Ein paar Sterne am Fenster des Aufenthaltsraums und ein Gesteck mit (elektrischer) Kerze. Keine Geschenke und auch selten ein paar Plätzchen. In der kurzen Pause irgendwann am Tag isst sowieso jeder das, was er selbst mitbringt.
    Ansonsten an den Feiertagen: Bereitschaftsdienst wie immer. Normales Programm. Ein Arbeitstag wie an allen anderen Wochenenden .
    Wer ins OP zur Operation muss, dem ist egal was für ein Tag und welche Uhrzeit es ist.

    LG Einer
     
  4. OPsonne

    OPsonne Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Akt. Einsatzbereich:
    OP / Herzchirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Weihnachten im OP, ein ganz normaler Arbeitstag mit 3 Schichten und Rufdiensten, so dass im Notfall 3 OP Säle gleichzeitig laufen könnten.
    Programm gibt es fast immer für 1 Saal.
    Je nachdem wer mit wem Dienst hat, gibt es auch schon mal ein Geschenk für den Mitstreiter der eigenen Berufsgruppe.
    Schmuck oder elektr. Kerzen gibt es nicht. Auch geht es nicht wirklich besinnlicher zu.
    Aber es gibt Stolle, Plätzchen (auch selbst gebacken) und auch was leckeres zu essen. Wer so einen Tag in der Klinik verbringen muss, der versucht es sich so angenehm wie möglich zu machen.

    LG eure OPsonne
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umfrage Weihnachten Forum Datum
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
News Umfrage zum Stand der Umsetzung in den Heimen Pressebereich 27.10.2016
Masterthesis: Umfrage zum Thema "Pflegefachkräftemarketing in stationären Dialysen" Dialyse 25.10.2016
Online-Umfrage: 60 Prozent der Pflegenden gegen Generalistik Diskussionen zur Berufspolitik 07.10.2016
Umfrage: Sparmaßnahmen im OP OP-Pflege 29.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.