Umfrage unter Azubis

joker16225

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.04.2003
Beiträge
75
Alter
38
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallöchen zusammen,

da ich ja selbst am 1.9. meine Krankenpflegeausbildung anfange, beschäftigen mich auch einige Dinge.

Daher meine Frage:

Wie ging es euch in den letzten Wochen vor der Ausbildung?
Was ging euch durch die Köpfe?

Danke und liebe Grüße :roll:
 

Raffaela

Junior-Mitglied
Mitglied seit
25.04.2003
Beiträge
79
Hallo!!!

Also ich habe ja noch bis zum 01.10. Zeit...! Fang dann erst an!!! Bin aber jetzt schon total gespant und wenn ich könnte würde ich am liebsten schon heute anfangen!!! :D
Ich bin schon total aufgeregt was mich in den ersten Wochen (Schule) erwartet und ob ich vielleicht jemanden kenne, der in meine Klasse kommt!!!
Ich weiß nicht wie es in deinem Krankenhaus ist...aber bei uns ist es so das ich im ganzen Kreis arbeiten muß und daher bis jetzt noch gar nicht weiß in welches Krankenhaus ich zuerst komme....!!! 8O Bin echt gespannt!!! Und wie schaut es so bei dir aus??? Du hast ja nur noch ca. 2Wochen bis zum Start!!!

Gruß Raffaela :wavey:
 

joker16225

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.04.2003
Beiträge
75
Alter
38
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo Raffaela,

also bei uns hat das KH eine eigene Kps. Von daher ist das "rumreichen" in anderen Häusern nicht ganz so tragisch. Allerdings haben wir nicht alle Stationen im Kh die für die Ausbildung durchlaufen werden müssen. So muß ich zum Beispiel in 2 andere Häuser. Aber darin sehe ich für mich kein Problem. Ich freue mich auch schon wahnsinnig auf meine Ausbildung, aber etwas mulmig ist mir schon. Viele neue Gesichter, neue Aufgaben, Klausuren, Prüfungen.... naja, ich bin ja nicht dumm. Wenn andere das geschafft haben, schaffe ich das wohl auch. :roll:

Liebe Grüße Joker16225 :wavey:
 

Tigermaus

Stammgast
Mitglied seit
25.07.2002
Beiträge
205
Hi!
Kann ich noch gut an die letzten Wochen vor Beginn erinnern.
Hab mir viele Gedanken über das Krankenhaus, die Mitschüler und den Unterricht gemacht. Hab meine Schwester ( die dort auch gelernt hat) über alles ausgequetscht. Meine Sachen waren schon 3 Wochen vor Einzug gepackt. Irgendwie konnte ich es nicht erwarten endlich anzufangen andererseits hatte ich schon ein mulmiges Gefühl. Soweit6 weg von zuhause und den Freunden. Alles so neu, aber so ging es ja allen.
Hab viel mit einer zukünftigen Kurskollegin telefoniert und wir haben uns gegenseitig verrückt gemacht. Doch im nachhinein war es eine super Zeit die ich nie vergessen werde! :wink:
 

Himbeerchen

Newbie
Mitglied seit
11.08.2003
Beiträge
16
Hey Tigermaus,

Das kenn ich auch *gg* .. fang zwar erst im April an, aber durch mein Praktikum im Okt. gehts mir genauso ... und das mit dem anfangen und doch mulmigen gefühl, das kenn ich verdammt gut ...

Sag mal, woher wusstest du denn, wer mit dir die Ausbildung macht??


Liebe Grüße,

Himbeerchen
 

Timo

Newbie
Mitglied seit
30.07.2003
Beiträge
17
Alter
38
Standort
Bad Hersfeld
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
Hallo alle zusammen,

auch ich beginne am 01.10.2003 meine Krankenpflegeausbildung und bin voller Spannung, Erwartung und Euphorie. :wink:

Bis dahin muss ich halt abwarten und weiterhin Verwaltungsaufgaben und die EDV bei einem ambulanten Pflegedienst übernehmen.

Ich habe mich sehr genau über den Beruf Krankenpfleger informiert und da ich ja alltäglich (jedoch passiv) mit der Pflege zu tun habe, "trage ich stets ein Stück bei mir", bis der 01.10. kommt. :-) (...ist er nicht verrückt?!? 8O )
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
42
Standort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo alle zusammen!

Auch ich fange meine Krankenpflegeausbildung "erst" am 01. Oktober an!
Tja, wie geht es einem so in den letzten Wochen vor dem "Startschuss"?
Ich bin sehr gespannt auf all die neuen Dinge die mich erwarten. Auf die Schule, auf die Mitschüler, auf meinen ersten Stationseinsatz....... einfach auf alles!

Ich versuche die Zeit bis dahin zu geniessen, denn das wird wahrscheinlich für lange Zeit das letzte mal sein das ich so viel Ruhe habe. Allerdings muss ich gestehen das mir das nicht immer gelingt, denn ich würde lieber heute als morgen loslegen ;).

Ich bin eigentlich ziemlich entspannt! Das einzigste um das ich mir hin und wieder einen Kopf mache ist ob ich das alles gut unter einen Hut bekomme. Kind, Schule, lernen, Haushalt......
Aber da ich den besten Mann von Welt habe, der mithilft wo er kann, wird das wohl alles mehr oder weniger "unfallfrei" zu schaffen sein :-).

Hach, ich freu mich einfach :-)! Heute einen Ausbildungsplatz zu bekommen, und auch noch einen den man wirklich möchte....... Ist garnicht so selbstverständlich!

Lieber Gruss,

Claire
 

iguna

Newbie
Mitglied seit
05.09.2003
Beiträge
2
Alter
38
So, mein erster Beitrag in diesem Forum!
Aber es passt grad so gut, fange auch am 1.10 meine Ausbildung an. :-)
Eine Ausbildung hab ich ja schon hinter mir, aber das war eh nie das richtige!
Arbeite zur Zeit in einem Altenheim als Pflegediensthelferin!
Denke das ist zumindest ein guter Einstieg in die Pflege!
Trotz allem bin ich auch ziemlich aufgeregt, wie es in der Ausbildung wird, ist ja schließlich nicht mehr lange!
Wenn ich ehrlich bin wär es mir auch ziemlich recht, wenn es einen Knall geben würde und 3 Jahre rum wären, doch das geht nicht, und ist auch gut so.
Und da ich auch noch Kind und Haushalt zu der Ausbildung mit irgendwie unter einen Hut kriegen muß! :wink:
Aber denken mir halt auch einfach, dass es auch schon andere geschafft haben!

Viele Gruße

Iguna :wavey:
 

Syd

Newbie
Mitglied seit
07.09.2003
Beiträge
9
Hi ihr ich fange auch am 1.10. meine Ausbildung an und freue mich schon total, ich habe in dem Haus wo ich lerne schon ein einjähriges Schulbegleitendes Praktikum gemacht und kenne da schon so ein bisschen was von dem was auf mich zukommt, trotzdem gehe ich mit gemischten Gefühlen daran, da ich von den Schülern schon so ein bisschen gehört habe wie das so ist. Naja mal gucken auf jedenfall freu ich mich schon auf die Ausbildung.

Ann-Kathrin
 

megy711

Newbie
Mitglied seit
17.10.2003
Beiträge
8
Ich beginne meine Ausbildung zwar auch erst im April naechsten Jahres, aber ich bin gerade in Irland als Aupair und komme kurz vor April zurueck zum Umziehen und so.
Ich bin wirklich auch gespannt wie es wird!
Ich hoffe, dass es der richtige Job fuer mich ist!

Gibts irgendjemand der im April auch in Konstanz anfaengt und in dem Wohnheim wohnen wird??? (vielleicht kann man sich ja vorher schon ein bisschen kennenlernnen :-) )


Gruessle Megy
 

tommy

Newbie
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
15
Hi, ich beginne meine Ausbildung auch am 1.4.04, mache aber ab dem 3.11. schon ein 4 monatiges Praktikum. Mal gucken was da so alles auf mich zu kommt. :-)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!