Umfrage Moderne Wundversorgung

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Lotta123, 14.02.2010.

  1. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Hallo liebe Kollegen,

    momentan arbeite ich an einem Projekt wo es um Meinungen von Anwendern der Modernen Wundversorgung geht. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Es wäre super wenn ihr mir folgende Fragen beantworten könntet:

    - Was nervt bzw, findet ihr ganz toll an der Modernen Wundversorgung? Hier könnt ihr alles nennen was euch dazu einfällt. Die Frage ist nicht Produktspezifisch gemeint.
    - Mit welcher Produktgruppe ( bitte KEINE Produktnamen) arbeitet ihr am liebsten bzw. am wenigsten und warum?

    Ich danke euch im Vorfeld schon mal für eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Lotta
     
  2. sterado

    sterado Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger, Wundexperte ICW
    Ort:
    bei Kassel
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie
    Hallo,

    was heißt nervt, also mich nervt nichts! Aber gut ist die moderne Wundversorgung, wenn man sie richtig einsetzt. Sicher ist es nicht das Allheilmittel, manchmal kann auch sie nichts ausrichten. Entweder sind es Anwendungsfehler oder man muß sich mal wieder auf Altbewährtes zurückbesinnen (nicht unbedingt auf "Eisen und Fönen" :anmachen:).

    Mit welcher Produktgruppe man am liebsten arbeitet kann man so nicht sagen. Das kommt auf die Wunde, Wundursache, Wundzustand, Wundumgebung usw. an. Gerade das richtige Zusammenspiel der Produktgruppen führt zum Ziel. Aber eins kann ich sagen, dass ich nämlich Hydrokolloide nicht anwende. Das gelieren und verpappen mit der Wunde finde ich nicht gut und führt zu einem nicht erforderlichen Aufwand.

    Gruß

    sterado
     
  3. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Hi Sterado,

    vielen Dank für Deine Antwort:cheerlead:

    Viele Grüße

    Lotta123
     
  4. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Guten Morgen,

    hat noch jemand weitere Erfahrugen gemacht?

    Liebe Grüße Lotta123
     
  5. blubbblubb

    blubbblubb Gast

    Hallo Lotta123

    Mich nervt:
    - das ich Kollegen immer wieder das gleiche erzählen soll
    - das ich ihnen immer wieder zeigen soll, wie ein Wundprotokoll erstellt wird, obwohl sie seit über 4Jahren mit dem PC arbeiten
    - das sie nicht ne Spur selbständig sein können/ entscheiden können
    - das sie alles vom ärztlichen Dienst ohne hinterfragen annehmen, wie komich es auch sein mag
    - kein Rückgrat zeigen können
    - das der ärztliche Dienst so weit weg ist von der Praxis
    - das Unispitäler grundsätzlich die ultimative Versorgung kennen

    Ich finde toll:
    - das ich relativ freie Hand habe (CH/ Reha)
    - das ich deutlich mehr Alternativen/ individuelles als noch vor 10Jahren habe
    - das ich alles dokumentieren (Foto) "muss"

    Ich hab gern die Hydrocolloiden, die dünnen - für leichte Defekte.
    Prinzipiell arbeite ich lieber mit Alginaten in der Wunde als mit Hydrofasern.
    Da ich damit bessere Erfahrung gemacht habe.
    Ausser es geht um den Wundrand.

    VAC ist toll - sinnvoll eingesetzt.
    Schmerzlindernde Verbände sind toll.
    Schaumverbände, für starke Exsudation ist toll.
    Silber hat auch seine Berechtigung.
     
  6. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Hallo Blubblubb!

    Vielen Dank für Deine Antwort!

    LG Lotta123
     
  7. Crazy_Rotty

    Crazy_Rotty Newbie

    Registriert seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Alzey
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Wundexperte I.C.W. ; Pflegeberater SGB45 §47
    Nerven:
    -das die moderne wundversorgung seit 20 jahren schon so heißt
    - viele ärzte und kollegen der pflege trotz moderneren behandlungen und methoden immer noch alten kram anwenden
    -keine einheitliche (bundesweit/europaweit) dokumentation besteht

    toll:
    -viele möglichkeiten der wundversorgung
    -aktuell auf gutem vormarsch (auch politsch)


    -kommt je auf die wunde an, da sollte man universal eingestellt sein um objektiv und differenziert entscheiden zu können ...
    -persönlic finde ich den PU schaum mit superabsorber (auch als cavity version) toll, nehme ich immer um schülern vorzuführen :D
     
  8. mentosina

    mentosina Newbie

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardio, Pulmo, Endo, Onkologie, Diabetologie
    Aso ich hab gute Erfahrungen mit Alginat bzw. Silber Alginat gemacht.
    Vacu-seal Verbände sind bei uns gerade im kommen.

    am Schlimmsten ist es, dass wir so viele Möglichkeiten haben, inklusive antiseptischer Salbe (weiß/durchsichtig) und trotzdem wird noch Braunovidon nur von einem Arzt immer wieder verwendet....
    Wunddoku schlecht möglich!
     
  9. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Hallo und nochmal vielen Dank für Eure Antworten !!:daumen:

    Kurze Frage an mentosina: Was sind Vacu-Seal Verbände?? Stehe gerade völlig auf dem Schlauch, kannst Du mich bitte aufklären?

    Danke und Liebe Grüße

    Lotta 123
     
  10. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bei Vacuseal-Therapie wird ein Schwamm in die Wunde gelegt, mit Folienverband verschlossen und das Wundsekret wird über eine Vakuum-Pumpe abgesaugt.

    Hier siehst Du (auf Seite 16) Fotos davon: http://www.marienhospital-hamm.de/dokumente/pdf/wundfibel.pdf

    Ist bei größeren, stark sezernierenden Wunden eine feine Sache.
     
  11. Lotta123

    Lotta123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW,
    Akt. Einsatzbereich:
    Wundmanagement
    Funktion:
    Leitung
    Hi Claudia,

    danke für die Info. Dann weiss ich was Du meinst, kenne es nur unter einem anderen Namen :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umfrage Moderne Wundversorgung Forum Datum
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
News Umfrage zum Stand der Umsetzung in den Heimen Pressebereich 27.10.2016
Masterthesis: Umfrage zum Thema "Pflegefachkräftemarketing in stationären Dialysen" Dialyse 25.10.2016
Online-Umfrage: 60 Prozent der Pflegenden gegen Generalistik Diskussionen zur Berufspolitik 07.10.2016
Umfrage: Sparmaßnahmen im OP OP-Pflege 29.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.