Umfrage: Fenster im OP

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Umfrage Im OP, 30.03.2015.

  1. Umfrage Im OP

    Umfrage Im OP Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der Zeitschrift "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Hallo zusammen,

    die meisten von euch arbeiten vermutlich in einem vollklimatisierten Operationssaal ohne Fenster.
    Aufgrund der hygienischen Vorschriften und der möglicherweise ungleichmäßigen Lichtverhältnisse müssen OP-Mitarbeiter auf den Blick nach draußen oft verzichten.
    Wie seht ihr das? Wünscht ihr euch eine freie Aussicht und Tageslicht am Arbeitsplatz? Oder würde das zu sehr von der Arbeit am Tisch ablenken? Habt ihr vielleicht sogar schon in einem OP mit Fenstern gearbeitet?

    Die Antworten würden wir gern - ohne Namensnennung - für eine der nächsten Ausgaben der Zeitschrift "Im OP" nutzen.

    Vorab schon einmal vielen Dank!
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Bei uns im Haus haben die meisten Säle Tageslicht, da über den Steriflur her das Licht einfällt. Wenn es für eine OP nötig ist, werden die Fenster des jeweiligen Saals verdunkelt. Ich arbeite zwar nicht in der OP-Pflege, aber an sich ist das Tageslicht wohl kein Problem.
     
  3. Jan1608

    Jan1608 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Operationstechnischer Assistent / RS
    Ort:
    Dortmund
    Ich bin in einer Gesellschaft und wechsel des öfteren zwischen zwei Häusern hin und her. In dem einen Haus ist es so, dass es keine Fenster außer in der Küche und im Lager gibt. Im anderen Haus ist es so, dass alle Säle eine Reihe Milchglasfenster hat wodurch Tageslicht in den Saal scheint. Ich persönlich finde es angenehmer in den Sälen mit den Fenstern zu arbeiten. Gerade bei Laparoskopischen eingriffen ist es dann nicht so dunkel wie in den anderen Sälen.

    Gruß Jan
     
  4. Bischi

    Bischi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hallo,
    bei uns sind nur das Büro und unser Aufenthaltsraum mit Fenstern versehen. Im OP selbst befindet sich kein Tageslicht, was durchaus einen fließenden OP-Ablauf beinhaltet. Wir haben den direkten Vergleich durch unser ambulantes OP-Zentrum, in dem sich ein Fenster im OP-Saal befindet. Allerdings kommt es hier zu Beeinträchtigungen, da es auch durch Abdunklung des Fensters, bei Eingriffen in denen geröntgt wird zu schlechter Bildqualität kommt.

    Daher werden bei uns gerne ambulante Patienten gerne im Zentral-OP versorgt, was immer wieder zu unangenehmen Ablaufstörungen führt.

    Gruß Bischi
     
  5. heiho

    heiho Newbie

    Registriert seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fach OP-Schwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo, in unserem Zentral-OP sind Fensterfronten mit Ausblick in die Natur. Wir haben die Möglichkeit zu verdunkeln, was bei Sonneneinstrahlung durchaus benötigt wird. Auch endoskopische Eingriffe werden nur verdunkelt durchgeführt. Ansonsten finden wir als Personal den Blick in die Natur angenehm (für die Seele). Besucher unseres OPs oder Hospitanten bewundern unsere Aussicht. Die Gefahr einer Ablenkung besteht sicher nicht, da man ja am Tisch konzentriert ist und nicht ständig aus dem Fenster sieht.

    Grüße von heiho
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.