Ulm UK

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Ducky, 08.10.2014.

  1. Ducky

    Ducky Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben.

    Ich habe bei der Suche absolut nichts entdeckt und mache deswegen mal einen eigenen Thread auf.
    Gibt es hier Leute, die an der Ulmer Uniklinik ihre Ausbildung machen, gemacht haben oder machen werden?

    Wie findet/fandet ihr die Ausbildung? Und war jemand im Wohnheim?

    Liebe Grüße und danke,
    Ducky
     
  2. kekziii

    kekziii Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ich hab für April eine Zusage in der UK Ulm bekommen und bin derzeit auch fleißig am Informationen sammeln. Während eines Schnuppertages konnte ich bereits mit einigen Schülern der Akademie für Gesundheitsberufe sprechen. alle schwärmten in höchsten Tönen von der Berufsschule (auch in Abwesenheit von Lehrkräften, wäre also nicht so dass sie durch iwas gezwungen worden wären.)

    Auch meine eigenen Eindrücke waren echt super beim Vorstellungsgespräch waren ja schon zwei super Nette Lehrer dabei und auch beim Schnuppertag hatte ich von den Lehrkräften nur gute Eindrücke.

    Ich habe eine Schülerin damals auch zum Wohnheim befragen können, sie hatte für ein knapp 30m² großes Appartment 320€ warm bezahlt, Strom und Nutzung des Waschkeller inklusive sowie Balkon und Abstellraum. Außerdem hab ich bereits eine Anfrage an die Vergabestelle für die Wohnheimplätze gestellt. Man soll sich wegen der Vergabe für die Appartments frühestens Ende Januar melden.Die Appartementvergabe richtet sich immer nach der Verfügbarkeit zum Einzugszeitpunkt. Die Verfügbarkeit sei im Voraus nicht festlegbar. Dies unterscheidet sich ein wenig von dem was man mir sowohl am Schnuppertag als auch beim Vorstellungsgespräch gesagt hatte, hier hieß es beide mal dass es kein Problem sei an ein Appartment zu kommen gerade für die die von weiter weg kommen. Haustiere sind nicht erlaubt. Besuch darf empfangen werden und auch ab und an mal übernachten so lange das kein Dauerzustand ist. Außerdem heißt es: "Wir haben vorwiegend Einzimmerappartements der Preis liegt bei ca. 290,- € bis 400,-€ je nach
    Quadratmeter und Verfügbarkeit zu Ihrem Einzugszeitpunkt. Sie können sich, bei einer Zusage, die freien Appartements mit unserem Hausmeister anschauen und sich eines aussuchen. Die Appartements sind mit Tisch, Stühlen, Schrank, 2 Regalen, Bett, Matratze und Küchenzeile, Garderobe
    und einem Bad ausgestattet. Fotos hierzu können wir Ihnen leider nicht anbieten. "
     
  3. Ducky

    Ducky Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für deine Antwort! :-)

    Das klingt ja schonmal relativ gut.
    Die wOhnheime sehen ja auch super aus, zumindest auf diesem einen Bild!

    Und dass die Schüler die Schule auch in abwesenheit gelobt haben, find ich auch positiv :D
    Klingt nach einer sehr guten Schule. Ich hatte aber beim Gespräch ein sehr gutes Gefühl!

    Hast du denn Ahnung wie Ulm an sich ist, für einen jungen Azubi?
    Weil ich kenne Ulm nicht sehr gut und höre darüber bisher eher nicht so gute Sachen und bin ein wenig am zweifeln...
    Aber an sich fand ich die Stadt schonmal ganz süß :-)

    Zu den Wohnheimen: Ich hoffe da bekommt man tatsächlich auch ein Zimmer, weiß nicht wie überfüllt die sind. Aber die klingen so toll, deswgeen könnte ich mir vorstellen, dass die recht begehrt sind. Wenn ich mich endgültig für Ulm entscheide, dann versuch ich es aber auch :D

    Viele Grüße :-)
     
  4. kekziii

    kekziii Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ulm als Stadt finde ich wahnsinnig toll, viele kleine süße Cafes und Bars, viele Parks und Grünanlagen, eine Menge Stadtfeste und sonstige Veranstaltungen (Mal was von der Schwörwoche gehört? Hab sie leider noch nicht miterleben dürfen aber viel gutes gehört schwoermontag.com - alles rund um den Schwörmontag in Ulm ) Durch die Uni auch eine relativ junge Stadt mit vielen Studenten. Ich komme selbst auch nicht aus Ulm (bin aus Mannheim) hab aber meine Freundin in Ulm und besuche Sie öfters mal und fühle mich wirklich wohl in Ulm. Natürlich klingen die Wohnheime toll, ich denke aber allzu überfüllt dürften Sie nicht sein der Preis ist schon ganz schon hoch im Vergleich zu anderen Wohnheimen. Woher kommst du denn und was hast du denn noch für Alternativen was die Ausbildung betrifft? Wann würdest du starten? Ebenfalls im April?
     
  5. Ducky

    Ducky Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt mal schon besser. Ich habe mich gedanklich auf Ulm eingestellt und dann kamen so viele negativen Sachen über die Stadt... Danke dafür :-)

    Ich kenne nix was in Ulm passiert, da werde ich mal mehr darüber mir angucken!
    Es wären eher alternative Städte, aber ich glaube ich bleibe bei Ulm. :-)
     
  6. EnteSemsun-

    EnteSemsun- Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Ulm
    Akt. Einsatzbereich:
    Traumatologie- Unfallchirurgie
    Hallo :-)
    Emm also ich bin eine gebürtige Ulmerin und mache auch derzeit die Ausbildung in Ulm. Falls jemand Fragen diesbezüglich hat, kann mir ja gerne ne PN schreiben, ich versuche zu beantworten :-)
    Einen guten rutsch :-)
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.