Übersicht Onkologie, Palliativ, Hämatologie

Dieses Thema im Forum "Literatur und Lehrbücher" wurde erstellt von Maniac, 31.05.2012.

  1. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hallo zusammen.

    Momentan bin ich auf der Suche nach guter Literatur, die es schafft einen Überblick über genannte Gebiete zu verschaffen.

    Ich hab schon ein paar Empfehlungen gefunden, das ganze dann aber spezifisch mit irgendwelchen Schwerpunkten.

    Ich möchte a) wenn möglich nur "wenig" Literatur (am besten ein Werk, nicht drei...) und b) soll es QuerBeet die Themen überfliegen.

    Hat zufällig jemand irgendwelche Vorschläge? Ist etwas schwierig, das ist mir bewusst ;)

    (Folgender Thread mit Buchtipps ist bekannt: http://www.krankenschwester.de/foru...hen-erkrankungen/28836-buecher-onkologie.html )
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das ist echt schwierig. Hämatologie & Onkologie weniger, die gibt's vom Gefühl her häufiger zusammen. Aber Palliativ hat sich einfach als eigenständiges Fach gemausert. Und Palliative Care beschränkt sich ja nicht nur auf die Onko-Patienten.
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Onkologische Krankenpflege - ist ein relatives dickes Buch. Stammt aus dem Elsevier Verlag
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hab ich mir gedacht.
    Ich hab auch nichts gegen ein 2. Buch, aber das wird dann so viel zu lesen. Wenn du was dünnes weißt, was trotzdem zu gebrauchen ist... ;)
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Liest sich von der Inhaltsangabe her ja recht gut.
     
  6. JuleKöln

    JuleKöln Newbie

    Registriert seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämatologie/Onkologie
    Funktion:
    PalliativCare WB
    Hey!
    Ichw eiß nicht, ob du vielleicht schon fündig geworden bist, aber ich kann dir trotzdem noch die 'BASICS Hämatologie' und 'BASICS Onkologie' (Elsevier Verlag) empfehlen. Zwei dünne Bücher, die wirklich gut und einfach einen Überblick verschaffen. Sind nicht zu spezifisch und gehen nicht zu sehr ins Detail...aber vielleicht ist das ja gut?
    Lieben Gruß
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Danke!

    Hab mir inzwischen das "onkologische Krankenpflege" von Springern zugelegt.
    An und für sich ganz gut, habs aber noch icht durch ;)
     
  8. JuleKöln

    JuleKöln Newbie

    Registriert seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämatologie/Onkologie
    Funktion:
    PalliativCare WB
    Aber lohnt sich? Bin immer auf der Suche nach guter Literatur ;)
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich hab keinen Vergleich, aber finds insgesamt ganz gut!
     
  10. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Es kommt auch darauf an welchen Anspruch du an das Buch hast. Es ist ein Pflegebuch und kein Lehrbuch für Mediziner.
    Mir hat es auch gut gefallen, oder es gefällt mir noch immer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Übersicht Onkologie Palliativ Forum Datum
News Sicherheitsprodukte-Übersicht zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen Pressebereich 02.11.2015
Übersicht Talk, Talk, Talk 16.09.2014
Suche geschichtliche Übersicht über die Finanzierung der Mitarbeiter in der Pflege (DRGs...) Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 18.01.2014
Werbung Neues Lernportal online - schnell, übersichtlich, zum Ausdrucken Werbung und interessante Links 18.12.2013
Kostenloses Dienstplanprogramm - Flexibel, einfach und übersichtlich EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 01.08.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.