Überschrittene Fehlzeiten nach Zulassung zum Examen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Berlin030, 25.07.2012.

  1. Berlin030

    Berlin030 Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin jetzt mit einem Tag über meinen zulässigen Fehlzeiten.
    Das schriftliche Examen habe ich schon hinter mir und in 4 Wochen folgt das praktische. Könnt Ihr mir vielleicht eine Antwort darauf geben, wie ich damit jetzt umgehen soll? Werde ich jetzt nicht mehr zum praktischen Examen zugelassen? Muss ich ein halbes Jahr verlängern? Bin total verzweifelt, konnte aber wirklich nicht arbeiten gehen. Wie oft hat man sich in der Ausbildung (zur Krankenschwester!) schon zur Arbeit geschleppt, nur weil man die Fehlzeiten im Hinterkopf hatte! Ich würde mich sehr freuen, wenn einer von Euch mir meine Angst vor Verlängerung nehmen könnte, bzw. einen Tipp oder Ratschlag zur Abwendung hätte.

    Liebe Grüße aus Berlin
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Du wirst wohl solange verlängern müssen, bis Du die geforderten Stunden in der Theorie wie auch in der Praxis erreicht hast. Wenn das nun nur ein Tag in der Praxis ist, ist das doch kein Problem. Kommst einfach an einem eigentlich freien Tag arbeiten und das Problem ist gelöst.
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Besprich das mit deiner Schule, da findet sich vermutlich eine Lösung.
     
  4. jane_doe

    jane_doe Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie und Urologie
    Bei uns heißt es, dass man die Fehlstunden nacharbeiten kann, wenn das Examen rum ist. Ob das allerdings nur für das gesamte Examen gilt oder ob auch schon nach einem Teil kann ich dir leider nicht sagen. Aber wie narde schon sagt - frag die Schule.
     
  5. Berlin030

    Berlin030 Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Anfang August ist meine Lehrerin aus dem Urlaub zurück, dann werden wir uns wohl mal zusammensetzen.
    Schreibe dann, was bei rausgekommen ist.

    Liebe Grüße
     
  6. Berlin030

    Berlin030 Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe mittlerweile mein praktisches Examen auch hinter mir, als ich meine Lehrerin auf die Fehlzeiten angesprochen habe, sagte sie, es sei alles im grünen Bereich (?). Bin jetzt also happy, obwohl ich´s mir nicht so richtig erklären kann, wie es möglich ist, werde aber den Teufel tun und irgendwie nachfragen:schraube:.

    Hab in drei Wochen mein mündliches Examen und dann ist es endlich geschafft!!!!!!:flowerpower::klatschspring::lol::cheerlead::sdreiertanzs::king:.

    Drücke allen die Daumen, die in der selben Situation stecken, bis bald!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Überschrittene Fehlzeiten nach Forum Datum
Fehlzeiten - Examen 2017 - NRW Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 09.06.2016
Fehlzeiten überstritten - hat es noch einen Sinn? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 23.05.2016
Examenszulassung trotz Fehlzeitenüberschreitung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 03.05.2016
Fragen zu Fehlzeiten und Stundennachweisen Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.07.2015
Fehlzeiten nach Ausbildungsverlängerung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.