Übernahme nach der Ausbildung: Wie ist die Situation in den einzelnen Kliniken?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Steffi1984, 19.06.2007.

  1. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,

    mich würde mal interessieren, ob bei euch dieses Jahr die Examinierten nach der Ausbildung im jeweiligen Ausbildungskrankenhaus übernommen werden...

    Steffi
     
  2. Hannah82

    Hannah82 Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hi Steffi!
    bei uns ausm Kurs wurden 10 (sollten zummindest) übernommen im oktober 06. Davor allerdings immer nur die aus der JAV.
    Grüße hannah
     
  3. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    @ hannah

    jav???
    ich kenne das kürzel glaube ich nicht.
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    = Jugend Ausbildungs Vertretung = Betriebsrat der Azubi's

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  5. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,
    muss natürlich auch was zu meinem Beitrag sagen:-):
    In meinem Ausbildungskrankenhaus, in dem ich aber nicht mehr arbeite, wird keiner, ausser die 2 aus der JAV (glaub ich) übernommen. Schon traurig irgendwie...
     
  6. funcz

    funcz Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKKP
    Akt. Einsatzbereich:
    Päd. Onkologie
    bei uns ist quote momentan ganz gut, allerdings wird der überwiegende teil nur befristet und bei 50-75% übernommen. bin selbst mitglied der jav, sind da immer sehr aufmerksam und versuchen so viel wie möglich azubis ins boot zu kriegen ;) zusätzlich gibts bei uns zu den examensterminen einen einstellungsstop von externen bewerbern durch den personalrat (ausgeschlossen intensiv und op).
    war letzte woche auf einer jav-konferenz, gibt wohl auch krankenhäuser die die übernahme per dienstvereinbarung regeln. Bsp. war eine regelung mit einem bestimmten durchschnitt aus examensnote, doppelt gewerteten stationsbewertungen, benotetes vorstellungsgespäch und notendurchschnitt der ausbildungsjahre. finde ich eigentlich ganz sinnvoll, vor allem weil nicht nur die examensnote beurteilt wird und sowohl theoretisch als auch praktisch veranlagte azubis gleiche chancen haben
     
  7. Hannah82

    Hannah82 Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    moin moin!
    @funcz
    wieso wird bei euch auf der its kein einstellungsstop verhängt?kenne viele schüler die direkt nach dem examen auf die its gegenagen sind...
    grüße hannah
     
  8. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    als ich 2004 fertig wurde wurde keiner von uns übernommen.
    im Jahr drauf wurden glaube ich 6 Leute übernommen (von ca 17). wie es im Moment ausschaut weiß ich leider nicht.
     
  9. funcz

    funcz Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKKP
    Akt. Einsatzbereich:
    Päd. Onkologie
    @hanna82: weil gewährleistet sein muss, dass ein gewisser anteil an pflegekräften mit berufserfahrung bzw. fachweiterbildung vorhanden ist. schließt aber keineswegs aus, dass frisch examinierte direkt auf einer intensivstation anfangen! sind aber meistens leute, die sowohl in der praktischen, als auch in der theoretischen ausbildung ihr können unter beweis gestellt haben
     
  10. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo ihr!

    bei uns siehts au net besonders super aus. jedes jahr werden zwei bis drei schüler aus der jav und dann vielleicht wenns gut kommt ca. fünf andere übernommen. ich frag mich, warum die schulen immer so viel schüler aufnehmen (wir sind 33 im kurs) obwohl die schulleitungen genau wissen, wies mit der übernahme aussieht.

    lg bettina
     
  11. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ganz einfach- der Azubi ist eine billige Arbeitskraft für das ausbildende KKH.

    Elisabeth
     
  12. Hannah82

    Hannah82 Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    @Elisabeth
    Glaubst du das wirklich? Nen Azubi ist die Hälfte vom Jahr nicht auf Station wegen Schule. Die Lehrer und Praxisanleiter wollen bezahlt werden. Zudem kommen immer mehr Theoriestunden und Ausseneinsätze hinzu (Reha/Altersheim/Sozialstaion etc) meißt in Unternehmen die nicht zu dem KH gehören. Ich glaube nicht das der Azubi Weniger kostet als ne examinierte Kraft.

    Hannah
     
  13. Meli320i

    Meli320i Newbie

    Registriert seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologische Reha
    Funktion:
    Schmerz-und Wundexpertin
    Anfangs sah es bei uns auch ned so rosig aus. Uns wurde im Frühjahr gesagt es könnten nur 5 Leute von 30 übernommen werden.
    Nun werden aber gut 15 übernommen was ich absolut hammer genial finde!!!!
    Haben echt alle Glück gehabt!
    :rocken:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Übernahme nach Ausbildung Forum Datum
Übernahme nach Ausbildung absagen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.06.2013
Bewerbung um Übernahme nach Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.10.2010
Nach der Übernahme auf Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 05.03.2014
Job-Angebot Altenpfleger m/w mit Übernahmeoption für Mülheim an der Ruhr Stellenangebote 19.06.2015
Übernahme der Physiotherapie durch Pflegekräfte? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.