Übermorgen schriftliches Examen, " Wissenseinschätzung und Anforderung" Hilfe

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Elyw, 06.08.2012.

  1. Elyw

    Elyw Newbie

    Registriert seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Abend, ( Ich hoffe das der Thread nicht wieder verschoben wird, wo ihn keiner sieht und man keine Antworten bekommt -.-)


    Ich schreibe übermorgen mein schriftliches Examen und bin derzeit echt zwiespaltig was mein Wissen angeht und überhaupt die Anforderung an das schriftliche Examen.

    Ich habe über das Jahr verteilt immer mal gelernt und die letzten Wochen ebenso. Die letzten tage habe ich es einfach übertrieben und tagtäglich von morgens bis spät in die Nacht gelernt. Ich habe nun 2x das gesamte Pflege Heute durch und kann zu jedem Krankheitsbild die Ursache/Diagnose/Op Verfahren sowie Pflegerelevantes erzählen. Medis habe ich nur zu den großen Themen gelernt aber nicht wirklich als eigenständiges Ding. Nun sind einige Themen halt "gut" im Kopf verankert, andere wiederrum einfach nur Schwammig ( z.B wenige Psychologie Erkrankungen)

    Trotzdem habe ich Angst, das es nicht ausreicht. Ich habe zu einigen kleinen Themen "mut zur lücke" gemacht und andere " große" Themen ausfürlich gelernt. Ich kann die Stadien zu den wichtigen Erkrankungen usw usw.


    Ich habe einfach keine Ahnung wie das Schriftliche abläuft und habe einfach Angst das ich mit irgendwelche " hinterhältigen" Fragen gelinkt werde oder diese nicht kappiere. Ob wohl 90% pflegerische Fragen kommen oder doch medizinische Fragen ?


    -.-
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  3. sonnige nacht

    sonnige nacht Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    bei mir (nrw) wars so.. erster tag fast nur pflege (prophylaxen, pneumonie.. aber alles nur auf pflege bezogen), zweiter tag medizinisch+behandlungspflege (colon-ca und kolostoma anlage.. keine dinge mehr wie prophylaxen..)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Übermorgen schriftliches Examen Forum Datum
Schriftliches Examen in Baden-Württemberg: Frage zur Formulierung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.07.2015
Schriftliches Auswahlverfahren / Aufnahmeprüfung OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 21.03.2014
Schriftliches Examen in Baden-Württemberg Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.09.2013
Schriftliches Examen: Musterlösung für alle 3 Tage? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 27.06.2013
Schriftliches Examen - krank gemeldet Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.02.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.